BM Altea
BM Altea
gegründet 1974
Vereinsfarben blau
Präsident Salvador Lledó Llinares
Trainer Paco Blasco
Spielstätte Polideportivo Garganes: 1.200 Plätze

BM Altea (Club Balonmano Altea) ist ein spanischer Handballverein aus Altea (Provinz Alicante).

In der Saison 2007/08 tritt BM Altea in der Primera División Nacional Grupo C an.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Club wurde im September 1974 gegründet; erster Präsident wurde D. Pascual Moragues Riera. Nachdem die Mannschaft bis in die zweite spanische Liga hochgerückt war, stieg sie 1996/97 erstmals in die Liga ASOBAL auf, schaffte aber nicht dem Klassenerhalt. Erst nach dem zweiten Anlauf 1999 gelang es der Club, sich in der höchsten spanischen Spielklasse zu etablieren. Der Einzug ins Halbfinale 2003 und ins Finale 2004 des EHF-Pokal stellten den sportlichen Höhepunkt der Vereinsgeschichte dar.

In der Saison 2006/07 traten beim Club finanzielle Probleme auf, die schließlich dazu führten, dass der Verein seine Spiellizenz für die Saison 2007/08 zurückzog und trotz des erreichten 12. Ranges in die zweite spanische Liga abstieg. Als Folge musste der Verein sämtliche Spielerverträge auflösen.

Mannschaften von BM Altea sind derzeit in fast allen spanischen Spielklassen vertreten.

Erfolge

  • beste Platzierung in der Liga ASOBAL: 6. Platz: Saison 2003/04
  • EHF-Pokal Finale: 2003/04
  • EHF-Pokal Halbfinale: 2002/03

Bekannte ehemalige Spieler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BM Altea — Club fondé en 1974 Couleurs …   Wikipédia en Français

  • BM Altea — Balonmano Altea is a handball team based in Altea, Alicante, Spain. BM Altea plays in 1ª Nacional.History*Founded on September 1974. The Balonmano Altea has teams in all categories of Spanish Handball. The President of the Balonmano Altea from… …   Wikipedia

  • BM Granollers en Competiciones Europeas — Anexo:BM Granollers en Competiciones Europeas Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Palmarés 2 Encuentros 3 Estadísticas 3.1 General …   Wikipedia Español

  • BM Granollers - Temporada 2006/07 — Anexo:BM Granollers Temporada 2006/07 Saltar a navegación, búsqueda Fraikin BM Granollers Nombre completo Club Balonmano Granollers Fundación 23 de junio de 1944 Pabellón Palau d Esports de Granollers Granollers, España Capacidad 5.500… …   Wikipedia Español

  • Club Balonmano Altea — BM Altea Nombre completo Club Balonmano Altea Fundación 1974 Pabellón Polideportivo Garganes, Altea, España Capacidad 1.200 Presidente Salvado …   Wikipedia Español

  • Anexo:BM Granollers — Fraikin BM Granollers Nombre completo Club Balonmano Granollers Fundación 23 de junio de 1944 Pabellón Palau d Esports de Granollers Granollers, España Capacidad 5.500 espectadores Inauguración 1991 Presidente …   Wikipedia Español

  • Copa EHF — La Copa EHF. La Copa EHF es una competición entre clubes de balonmano europeo organizada por la Federación Europea de Balonmano, que se celebra anualmente desde la temporada 1981 82. Compiten representantes de las Ligas Europeas de Balonmano.… …   Wikipedia Español

  • Liga ASOBAL 2005-06 — Contenido 1 Clasificación final[1] 2 Siete ideal 3 Máximos goleadores 4 Mejores porteros 5 …   Wikipedia Español

  • Claus Møller-Jakobsen — Spielerinformationen Geburtstag 24. September 1976 Geburtsort Ringkøbing, Dänemark Staatsbürgerschaft Dänisch Körpergröße 1,90 m …   Deutsch Wikipedia

  • Claus Møller Jacobsen — Claus Møller Jakobsen Spielerinformationen Geburtstag 24. September 1976 Geburtsort Ringkøbing, Dänemark Staatsbürgerschaft Dänisch Körpergröße 1,90 m …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”