Altea
Gemeinde Altea
Blick auf die Kirche
Blick auf die Kirche
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Altea
Altea (Spanien)
Ajoneuvolla ajo kielletty 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Comarca: Marina Baixa
Koordinaten 38° 36′ N, 0° 3′ W38.601388888889-0.0480555555555561Koordinaten: 38° 36′ N, 0° 3′ W
Höhe: 61 msnm
Fläche: 35,30 km²
Einwohner: 24.006 (1. Jan. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 680,06 Einw./km²
Postleitzahl: E-03590
Gemeindenummer (INE): 03018
Verwaltung
Bürgermeister: Andrés Ripoll (PSOE)
Webpräsenz der Gemeinde
Lage der Gemeinde
Localització d'Altea respecte del País Valencià.png

Altea ist eine Küstenstadt in der Provinz Alicante der autonomen Valencianischen Gemeinschaft in Spanien.

Altea hatte bei einer Fläche von 34,4 km² am 1. Januar 2010 24.006 Einwohner. Die Stadt am Mittelmeer lebt vom Tourismus der Costa Blanca, dessen Entwicklung hier in den 1950er Jahren begann. In Altea befindet sich die Fakultät für Schöne Künste der Universität Miguel Hernández Elche. Die Stadt ist Mitglied der Städtevereinigung Douzelage.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Geografische Lage

Die Stadt liegt an der Bucht von Altea zwischen dem Kap Mascarat und Punta de la Bombarda an der Mündung des Rio Algar in das Mittelmeer. Der Gebirgszug der Sierra de Bernia grenzt Altea zum Landesinneren hin ab.

Nachbargemeinden

Im Gegenuhrzeigersinn (von Norden beginnend) grenzen an Altea: Die Comarca Marina Alta, die Gemeinden Callosa d'En Sarrià, La Nucia und L’Alfàs del Pi.

Geschichte

Die Gründung erfolgte durch Iberer und Römer. Nach der maurischen Herrschaft erfolgte im Jahr 1244 die Reconquista durch Jakob I. von Aragón und der Ort wurde mit einer Stadtmauer umgeben, deren Reste heute teilweise noch zu sehen sind. Im Jahr 1279 erfolgte die Vergabe des Stadtrechts.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Altea gilt als Kulturzentrum der Region Valencia. Im Lauf der Jahre haben sich viele Kunstschaffende, Musiker und Schriftsteller in der Stadt angesiedelt. So beherbergt die Stadt mit der Villa Gadea eine Kulturinstitution, die von der UNESCO als internationale Musikschulstätte anerkannt wurde. Des Weiteren befinden sich das Kunstzentrum Casa de cultura und das Konzert- und Kulturzentrum Palau Altea in der Stadt. In der Costera dels Matxos 2 domiziliert eine Dauerausstellung des deutschen Malers und Graphikers Eberhard Schlotter.

Bauwerke

Sehenswürdig ist die Kirche La Mare de Déu del Consol mit ihren Kuppeln aus blauen und weißen Kacheln. Sie bildet das Zentrum der umliegenden Altstadt.

Natur und Freizeit

Entlang der etwa 6 km langen Bucht von Altea erstrecken sich mehrere Strände mit zahlreichen Buchten und Klippen. Zu nennen sind hierbei: La Olla, Cap Negret, El Mascarat, La Roda und Cap Blanch. La Roda bildet hierbei den meistbesuchten Strandabschnitt, da er unmittelbar an die Strandpromenade Alteas angrenzt. Zudem verfügt die Stadt über einen Sportpalast, einen 9-Loch-Golfplatz und einen Yachthafen (Club Nautico).

Verkehr

Die Stadt ist über die Autobahn A7 (Ausfahrt 64) zu erreichen. Die Nationalstraße N 332 Valencia - Alicante führt ebenfalls durch Altea. Die Linie L9 der Stadtbahn Alicante verbindet Altea mit den Städten Benidorm und Denia. Darüber hinaus bestehen Busverbindungen in das Umland.

Mit Altea verbundene Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Altea – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Population Figures referring to 01/01/2010. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altea — Saltar a navegación, búsqueda El término Altea o Althea puede referirse a: el municipio español de Altea en la provincia de Alicante; la costa de Altea en la provincia de Alicante, España; la madre de Meleagro, Altea, en la mitología griega; el… …   Wikipedia Español

  • Altea — est une municipalité valencienne située dans la province espagnole d´Alicante sur la côte de la Mer Méditerranée appelée la Costa Blanca. Rue d´Altea de nuit …   Wikipédia en Français

  • Altea — (Альтеа,Испания) Категория отеля: Адрес: Partida La Foia, 17 B, 03599 Альтеа, Испания …   Каталог отелей

  • Altea — (Ницца,Франция) Категория отеля: Адрес: 3 Boulevard Raimbaldi, 06000 Ницца, Франция О …   Каталог отелей

  • Altea — (Рим,Италия) Категория отеля: Адрес: Via San Telesforo 9, 00165 Рим, Италия …   Каталог отелей

  • Altea — (Пескара,Италия) Категория отеля: Адрес: via Michelangelo Forti 45, 65120 Пескара, Италия …   Каталог отелей

  • Altēa — Altēa, Stadt am Meere in der spanischen Provinz Alicante, Hafen, Fischerei, Wein, Seide, Bienenzucht; 5500 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Altēa — Altēa, Stadt in der span. Provinz Alicante, Bezirk Callosa de Ensarria, auf einem Hügel unfern der Meeresküste, hat einen Hafen, Wein und Rosinenausfuhr, ist Sitz eines deutschen Konsularagenten und hat (1897) 5568 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Altea — Altēa, Hafenstadt in der span. Prov. Alicante, (1897) 5568 E.; Leuchtturm, Rosinenausfuhr …   Kleines Konversations-Lexikon

  • altea — (Del lat. althaea, y este del gr. ἀλθαία). f. malvavisco (ǁ planta malvácea) …   Diccionario de la lengua española

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”