Schutzpatron
Maria, Schutzpatronin Bayerns

Ein Schutzpatron (von lat. patronus „Schutzherr, Anwalt“) ist nach katholischem Verständnis ein Heiliger bzw. „Schutzheiliger“, dem ein lokaler oder spezifischer Wirkungskreis durch Weihung verbunden wird. Seinem Schutz unterstellt man ein bestimmtes Objekt, einen bestimmten Bereich, einen Beruf oder eine Tätigkeit. Bei weiblichen Heiligen verwendet man den Begriff Schutzpatronin oder auch den lateinischen Ausdruck Patrona.

Inhaltsverzeichnis

Die Heiligen

Gemäß der Lehre der katholischen Kirche haben Heilige keine göttlichen oder magischen Kräfte. Gläubige dürfen Heilige anrufen, diese werden aber nicht angebetet. Der Glaube an die Heiligen gehört aber zur Tradition und ist Teil des Glaubensbekenntnisses: „Ich glaube an… die Gemeinschaft der Heiligen“. Die Heiligen können vor der heiligen Dreifaltigkeit für die Menschen fürbittend eintreten. In der Allerheiligenlitanei wird eine Vielzahl von Heiligen mit ihrem Namen und „… bitte(t) für uns“ angerufen. Länder, Regionen, Orte, Lebens- und Berufsstände wie auch Kirchen haben einen Schutzpatron.

Der Ortspatron

Soweit einem/r Heiligen der Schutz eines Ortes anvertraut wird, spricht man von einem Ortspatron bzw. einer Ortspatronin. Diese Beziehung entsteht in der Regel dadurch, dass die örtliche Ortskirche dem Schutzpatron geweiht wird und daher auch seinen Namen trägt. In ihrem Inneren bzw. auch unter freiem Himmel findet man Bildnisse, Statuen und meist auch Reliquien des Heiligen. Manchmal gibt es auch mehrere Ortspatrone.

Sonderfälle solcher Heiliger sind biblische menschliche Gestalten wie auch nicht menschliche Wesen wie die (Erz)Engel, z. B. der Erzengel Michael. Auch der Dreieinigkeit selbst sind christliche Gründungen gewidmet.

Weltliche Schutzpatrone

Daneben wurde als Schutzpatron auch ein Ritter bezeichnet, der Kirchengebäude und Klöster vor weltlichen Angriffen schützte.

Siehe auch

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schutzpatron — Schutzpatron, s.u. Schutzgeister u. Heilige 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schutzpatron — Schutzpatron, der »Heilige« als Beschützer eines besondern Landes, Ortes, Standes, Vereins etc. Die Notwendigkeit, Reliquien eines Heiligen in den Altären zu haben, die lokal beschränkte Wirksamkeit der Heiligen, ihre frühern Berufs und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schutzpatron — ↑ Schutzpatronin * * * Schutzpatron,der(Rel):derSchutzheilige·Patron+Schutzengel;auch⇨Beschützer,⇨Schirmherr Schutzpatron 1.Schutzengel,Schutzheiliger 2.Schutzherr,Schirmherr,Protektor,Beschützer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schutzpatron — Schutzheiliger; Patron; Heiliger; Schutzengel * * * Schụtz|pa|tron auch: Schụtz|pat|ron 〈m. 1〉 = Schutzheiliger * * * Schụtz|pa|t|ron, der: Schutzheiliger. * * * Schụtz|pa|tron, der: Schutzheiliger …   Universal-Lexikon

  • Schutzpatron — Schụtz·pat·ron der; kath; ein Heiliger, von dem man glaubt, dass er bestimmte Personen, Gebäude o.Ä. besonders schütze ≈ Schutzheilige(r) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Schutzpatron — Schụtz|pa|t|ron (so viel wie Schutzheilige) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Schutzheiliger — Schutzpatron; Patron; Heiliger; Schutzengel * * * Schụtz|hei|li|ge(r) 〈f. 30 (m. 29)〉 Heilige(r) als besondere(r) Beschützer(in) einer Kirche od. eines Berufsstandes; Sy …   Universal-Lexikon

  • Päpstliches Kolleg St. Ephräm — Schutzpatron Ephräm der Syrer (Ephräm Ikone) Das Päpstliche Kolleg St. Ephräm (it.: Collegio Sant’Efrem) in Rom ist ein Päpstliches Kolleg. Es wurde am 8. März 2003 vom Präfekten der Kongregation für die orientalischen Kirchen, Kardinal Ignatius… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Schutzpatrone — Ein Schutzpatron ist in der katholischen Kirche, den orthodoxen Kirchen, der anglikanischen Kirche und in manchen islamisch geprägten Gegenden Kleinasiens [1] ein Heiliger, der in bestimmten Anliegen bevorzugt angerufen wird. Der Grund dafür… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mattielli-Statuen der Katholischen Hofkirche in Dresden —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”