BY-Draconis-Stern


BY-Draconis-Stern

BY-Draconis-Sterne sind Rote Zwerge der Spektralklassen dKe und sMe wie beispielsweise Epsilon Eridani. [1]

Ihre quasiperiodische Veränderlichkeit läuft mit geringer Amplitude und einer Periode von etwa drei bis fünf Tagen ab. Ursache der Helligkeitsänderungen sind Sternenflecken (ähnlich den Sonnenflecken), die aufgrund der Rotation des Sterns periodisch sichtbar werden.

Sternenflecken können bis zu einem Fünftel der Sternenoberfläche bedecken, Sonnenflecken nur bis zu einem Prozent der Sonnenoberfläche. Die Ursache ist jedoch bei beiden Fleckenarten das Durchbrechen der Oberfläche durch gebündelte magnetische Feldlinien und die daraus resultierende Abkühlung.

Die hohen Magnetfelder bedingen eine hohe Rotationsgeschwindigkeit, die in Doppelstern-Systemen durch Gezeitenkräfte gegen das bremsende Magnetfeld aufrechterhalten werden können. Viele BY-Draconis-Sterne sind deshalb Teil eines dieser Systeme.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Lexikon der Astronomie. Spektrum Akademischer Verlag, 1995, ISBN 3861501457.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BY Draconis-Stern — BY Draconis Sterne sind Rote Zwerge der Spektralklassen dKe und sMe wie beispielsweise Epsilon Eridani oder Gliese 581. [1] Ihre quasiperiodische Veränderlichkeit läuft mit geringer Amplitude und einer Periode von etwa drei bis fünf Tagen ab.… …   Deutsch Wikipedia

  • Barnards Stern — Datenbanklinks zu Barnards Pfeilstern Stern Barnards Pfeilstern …   Deutsch Wikipedia

  • Iota Draconis — Stern Edasich (ι Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 15h 23m 50s Deklination +59° 08 00 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Gamma Draconis — Stern Etamin (γ Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 17h 56m 36s Deklination +51° 29 20 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Beta Draconis — Stern Alwaid (β Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 17h 30m 26s Deklination +52° 18 05 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Delta Draconis — Stern Altais (δ Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 19h 12m 33.30s Deklination +67° 39 42.0 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • My Draconis — Stern Alrakis (μ Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 17h 05m 19s Deklination +54° 28 13 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Mü Draconis — Stern Alrakis (μ Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 17h 05m 19s Deklination +54° 28 13 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia

  • Lambda Draconis — Gianfar (λ Dra) Beobachtungsdaten : J2000.0 11h 28m 30s +69° 36 0 4,1m  …   Deutsch Wikipedia

  • Sigma Draconis — Stern Alsafi (σ Dra) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 Sternbild Draco Rektaszension 19h 32m 21.60s Deklination +69° 39 40.0 Scheinbare Helligkeit …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.