Bahnhof verstehen

Die Redewendung Bahnhof verstehen bedeutet nichts zu verstehen oder verstehen zu wollen. Sie stammt aus dem Ersten Weltkrieg. Für die kriegsmüden Soldaten wurde der Bahnhof zum Symbol des Heimaturlaubs. Jedes Gespräch, das sich nicht auf Fronturlaub oder Heimat bezog, wurde mit dieser Redensart abgebrochen: „Sei still, ich versteh eh nur Bahnhof.“

In dem Roman Wolf unter Wölfen von Hans Fallada findet die Redensart Verwendung.

Literatur

  • Regina Hessky, Stefan: Deutsche Redewendungen: ein Wörter- und Übungsbuch für Fortgeschrittene. Gunter Narr Verlag, 1997, ISBN 3823349600.
  • Olga Ejikhine: Beim Wort genommen: Der Sprachführer durch die Welt der Redewendungen. 2005, ISBN 9077713050.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (Immer) nur Bahnhof verstehen — [Immer] nur Bahnhof verstehen   Die Wendung wurde von den Soldaten gegen Ende des 1. Weltkrieges geprägt, die nur noch »Bahnhof«, d. h. Entlassung und Heimfahrt, hören wollten. Wir gebrauchen die Wendung umgangssprachlich im Sinne von »etwas… …   Universal-Lexikon

  • Bahnhof — Bahn: Das auf das dt. und niederl. Sprachgebiet beschränkte Wort (mhd. ban‹e›, mnd. bāne, niederl. baan) gehört wahrscheinlich zu der germ. Wortgruppe von got. banja »Schlag; Wunde« und bedeutete demnach ursprünglich etwa »Waldschlag, Durchhau… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bahnhof Berlin-Papestraße — Berlin Südkreuz Bahnhof Südkreuz von oben Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Berlin Papestraße — Berlin Südkreuz Bahnhof Südkreuz von oben Bahnhofsdaten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Berlin Südkreuz — Berlin Südkreuz Bahnhof Südkreuz aus der Luft Daten Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof — Immer nur Bahnhof verstehen: schlecht hören (wollen), ⇨ Rhabarber. Diese Wendung nennt Hans Fallada in seinem Roman ›Wolf unter Wölfen‹ »die gängigste Redensart« der Inflationszeit. Sie entstand bei den kriegsmüden Soldaten am Ende des 1.… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Bahnhof — Station; Halt; Haltestelle; Haltepunkt; Verkehrsstation * * * Bahn|hof [ ba:nho:f], der; [e]s, Bahnhöfe [ ba:nhø:fə]: Gesamtkomplex einer Bahnstation mit Gleisanlagen u. zugehörigen Gebäuden: jmdn. zum Bahnhof bringen; im Bahnhof auf jmdn. warten …   Universal-Lexikon

  • Bahnhof — Luftaufnahme des Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart (Mai 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Ich hab's gewagt — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/I — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”