Bahnstrecke Sassari–Sorso
Sassari–Sorso
Strecke der Bahnstrecke Sassari–Sorso
Streckenlänge: 10,0 km
Spurweite: 950 mm (Ital. Meterspur)
Legende
Strecke – geradeaus
von Alghero
Bahnhof, Station
0,00 Sassari
Abzweig – in Fahrtrichtung: nach rechts
Depot der FdS und nach Nulvi
Haltepunkt, Haltestelle
Santa Maria di Pisa 150 m
Haltepunkt, Haltestelle
3,00 Rodda Quadda 125 m
Haltepunkt, Haltestelle
Crabulazzi 115 m
Haltepunkt, Haltestelle
Funtana Niedda 125 m
Kopfbahnhof – Streckenende
10,00 Sorso 139 m

Die Bahnstrecke Sassari–Sorso ist eine schmalspurige Nebenbahn auf Sardinien, die von der Ferrovie della Sardegna (FdS) betrieben wird.

Geschichte

1927 erwarb die Società anonima Ferrovie Settentrionali Sarde (SFSS) die Konzession zum Bau einer Eisenbahnstrecke von Sassari nach Sorso und konnte diese am 12. Mai 1930 eröffnen. Schon 1933 übernahm die Strade Ferrate Sarde (SFS) den Eisenbahnverkehr. Nachdem die SFS 1971 unter staatliche Zwangsverwaltung gestellt wurde, übernahm die FdS 1989 den schmalspurigen Eisenbahnverkehr Sardiniens.

Heute werden hauptsächlich Dieseltriebwagen eingesetzt. Es ist geplant, diese Strecke in den Stadtverkehr Sassaris mit einzubeziehen.

Literatur

  • Elettrio Corda: Le contrastate vaporiere - 1864/1984: 120 anni di vicende delle strade ferrate sarde: dalle reali alle secondarie, dalle complementari alle statali, Verlag Chiarella

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahnstrecke Sassari–Palau — Sassari–Palau Streckenlänge: 150,2 km Spurweite: 950 mm (Ital. Meterspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Sassari–Alghero — Sassari–Alghero Bahnhof Alghero Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Ozieri Chilivani–Porto Torres Marittima — Ozieri Chilivani Porto Torres Marittima ALn 663 in Porto Torres Marittima Streckenlänge: 66 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbahn Sassari — Spurweite: 950 mm (Ital. Meterspur) Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrovie Alta Velocità — Die Gesamtlänge aller Eisenbahnstrecken in Italien beträgt 2006 insgesamt 15.974 km, über 12.000 davon von der Staatsgesellschaft Rete Ferroviaria Italiana geführt. Die restlichen 3.000 km unterstehen der regionalen Verwaltung oder anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bahnstrecken in Italien — Die Gesamtlänge aller Eisenbahnstrecken in Italien beträgt 2006 insgesamt 15.974 km, über 12.000 davon von der Staatsgesellschaft Rete Ferroviaria Italiana geführt. Die restlichen 3.000 km unterstehen der regionalen Verwaltung oder anderen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrovie della Sardegna — Eisenbahn auf Sardinien: FdS blau, lila und grün, stillgelegt gelb; FS (Normalspur) rot …   Deutsch Wikipedia

  • L'Alguer — Alghero / L Alguer …   Deutsch Wikipedia

  • S'Alighera — Alghero / L Alguer …   Deutsch Wikipedia

  • Ozieri — Ozieri …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”