Bahuchara Mata

Bahuchara Mata ist die Göttin der Hijra-Gemeinschaften in Indien.

Bahuchara Mata ist die von indischen Transsexuellen verehrte Göttin. Sie „thront“ auf einem Hahn, welcher die Unschuld symbolisiert. Die Anhänger'innen von Bahuchara Mata glauben an Gewaltlosigkeit, und erachten das Töten jeglicher Tiere als Sünde. Bahuchara Mata wird symbolisiert von einer Frau, die oben rechts ein Schwert trägt, oben links Heilige Schriften, und zeigt unten rechts „abhay hasta mudra“ (herabregnende Segnungen) , sowie unten links einen Dreizack.

In einer der vielen Volkserzählungen, die mit Bahuchara Mata assoziiert werden, war die Göttin einst eine Prinzessin, die ihren Ehemann kastrierte, weil er es dem Ehebett vorzog, in den Wald zu gehen und sich dort „wie eine Frau“ zu benehmen. In einer anderen Erzählung wird der Mann, der versuchte Bahuchara Mata zu belästigen, mit Impotenz verflucht. Ihm wurde erst verziehen, nachdem er seine Männlichkeit aufgab, sich als Frau kleidete und seine Göttin verehrte.

Bahuchara Matas Tempel ist in Shankhalpur, Gujarat, Indien. Dieser heilige Ort ist auch als Bahucharaji bekannt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahuchara Mata — Patroness of the Hijra community in India. Affiliation Devi Mount Cock Bahuchara Mata is a Hindu goddess. She was a daughter o …   Wikipedia

  • Hijras — Hijra aus dem Panscheel Park in Neu Delhi, 1994 Hijra werden in Kulturen des indischen Subkontinents üblicherweise als Mitglieder „des dritten Geschlechts“ erachtet, und nicht als Mann oder Frau mit eindeutiger Geschlechtsidentität. Hijra sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Hijra — aus dem Panscheel Park in Neu Delhi, 1994 Hijra werden in den Gesellschaften Südasiens üblicherweise als Mitglieder „des dritten Geschlechts“ erachtet, und nicht als Mann oder Frau mit eindeutiger Geschlechtsidentität. Hijra sind genetisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Homosexualidad e hinduismo — La relación de la homosexualidad y el hinduismo es compleja y no exenta de contradicciones. Por una parte en ningún texto religioso hay una condena expresa, y prácticas homosexuales están presentes en algún texto como el Kama sutra y en la… …   Wikipedia Español

  • List of Hindu deities — This is a List of Hindu deities. Note that according to Hindu mythology there are 340 million (including local and regional) deities all of which cannot be listed. A* Aakash Sky * Acyutah Vishnu Avatar * Adimurti * Aditi Sky, Consciousness, The… …   Wikipedia

  • Hijra (South Asia) — In the culture of the Indian subcontinent, a hijra (Hindi: हिजड़ा, Urdu: حجڑا) is usually considered a member of the third sex neither man nor woman. Most are physically male or intersex, but some are female. Hijras usually refer to themselves… …   Wikipedia

  • Хиджра (каста) — У этого термина существуют и другие значения, см. Хиджра (значения). Акция протеста общины хиджр в Исламабаде, Пакистан …   Википедия

  • LGBT issues and Hinduism — Hindu views of homosexuality and, in general, LGBT (lesbian, gay, bisexual, and transgender) issues, are diverse. Same sex relations and gender variance have been represented within Hinduism from Vedic times through to the present day, in rituals …   Wikipedia

  • Charan — For a place of same name in Iran, see Charan (Iran). Chāraṇ (plural Charans; Hindi:चारण; Gujarati:ચારણ) is the term for a caste living in the Gujarat and Rajasthan states of India. According to Shrimada Bhagwata Skand (3.a.10 Slok 728) Charans… …   Wikipedia

  • LGBT issues and the Hare Krishna movement — Hare Krishna views of homosexuality, and especially the view of the International Society for Krishna Consciousness (ISKCON) towards LGBT issues, are generally typical of most fundamentalist religious movements. Nevertheless, same sex relations… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”