Balen
Balen
Balen.jpg Flag of Balen.svg
Balen (Belgien)
Balen
Balen
Staat Belgien
Region Flandern
Provinz Antwerpen
Bezirk Turnhout
Koordinaten 51° 10′ N, 5° 10′ O51.1680555555565.1686111111111Koordinaten: 51° 10′ N, 5° 10′ O
Fläche 72,88 km²
Einwohner (Stand) 21.022 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 288 Einw./km²
Postleitzahl 2490 und 2491
Vorwahl 011 und 014
Bürgermeister Johan Leysen (CD&V)
Adresse der
Stadtverwaltung
Gemeentebestuur Balen
Vredelaan 1
2490 Balen
Webseite www.balen.be

lblelslh

Balen, Kirche

Balen ist eine belgische Gemeinde in der Region Flandern mit 20.643 Einwohnern. Sie besteht aus dem Hauptort und dem kleineren Ortsteil Olmen.

Turnhout liegt 22 Kilometer nordwestlich, Antwerpen 52 Kilometer westlich und Brüssel etwa 65 Kilometer südwestlich.

Die nächsten Autobahnabfahrten befinden sich bei Geel an der A13/E 313 und bei Retie und Turnhout an der A21/E 34.

Balen hat einen Regionalbahnhof an der Bahnlinie Antwerpen-Herentals-Mol-Balen-Hasselt.

Der Flughafen Antwerpen sowie der Flughafen bei der niederländischen Stadt Eindhoven sind die nächsten Regionalflughäfen und der Flughafen Brüssel National nahe der Hauptstadt Brüssel ist ein Flughafen von internationaler Bedeutung.

Weblinks

 Commons: Balen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Balen — Balen, 1) Heinr. van B., geb. zu Antwerpen 1560, niederländischer Maler, Schüler Ad. v. Oorts, bildete sich in Italien; er st. 1632 in Antwerpen. Werke: Johannes in der Wüste u. eine Verkündigung in Antwerpen u. m. a. 2) Joh. van B., Sohn des Vor …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Balen — Balen, Hendrik van, niederländ. Maler, geb. um 1575 in Antwerpen, gest. daselbst 17. Juli 1632, Schüler von Adam van Noort, trat 1593 in die Lukasgilde und wurde später der erste Lehrer A. van Dycks. Obwohl er auch die Malerei im großen übte,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Balen — Balen, Heinr. van, geb. 1560 zu Antwerpen, gest. 1632, bedeutender niederländ. Maler, Lehrer Van Dyks; sein Sohn Jakob steht künstlerisch ihm nach. – B., Mathias, von Dortrecht, geb. 1684, Landschafts und Historienmaler …   Herders Conversations-Lexikon

  • Balen —   [ baːlə], Hendrik van, flämischer Maler und Zeichner, * Antwerpen 1575, ✝ ebenda 17. 7. 1632; schuf Altargemälde und kleine, vielfigurige Historienbilder im Stil des Romanismus, auch Staffagen in Bildern von J. Bruegel der Ältere u. a. Er war… …   Universal-Lexikon

  • Balen — balen, balio nm plateau Gascogne, Béarn …   Glossaire des noms topographiques en France

  • Balen — Infobox Belgium Municipality name=Balen picture= picture map arms=Balen.jpg region=BE REG FLE community=BE NL province=BE PROV AN arrondissement=Turnhout nis=13003 pyramid date= 0 19= 20 64= 65= foreigners= foreigners date= mayor=Johan Leysen (CD …   Wikipedia

  • Balen — Original name in latin Balen Name in other language Baelen, Balen, Balen sur Nethe State code BE Continent/City Europe/Brussels longitude 51.16837 latitude 5.17027 altitude 34 Population 19978 Date 2011 02 10 …   Cities with a population over 1000 database

  • Balen — Sp Balènas Ap Balen prancūziškai L Belgija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Bälen — Baelen …   Deutsch Wikipedia

  • Balèn — Pi gwo bèt nan lanmè moun rive dekouvri. Li bay pitit li tete tankou moun. Yon sous ekleraj ki gen yon mèsh byen ranje nan mitan yon moso souf …   Definisyon 2500 mo Kreyòl

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”