Bandundu (Stadt)
Bandundu
Bandundu (Demokratische Republik Kongo)
Bandundu
Bandundu
Basisdaten
Staat Demokratische Republik Kongo
Provinz Bandundu
Distrikt Kwango
Höhe 321 m
Fläche 222 km²
Einwohner 117.197 (2004)
Dichte 527,9 Ew./km²
ISO 3166-2 CD-BN
-3.316717.3833

Bandundu (früher Banningville oder Banningstad) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Bandundu in der Demokratischen Republik Kongo. Sie hat 117.200 Einwohner (Stand 2004) und ist 400 km von Kinshasa entfernt.

 Commons: Bandundu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandundu — bezeichnet: Bandundu (Provinz), Provinz der Demokratischen Republik Kongo Bandundu (Stadt), Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Demokratischen Republik Kongo Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung …   Deutsch Wikipedia

  • CD-BN — Bandundu Land Demokratische Republik Kongo Provinzhauptsta …   Deutsch Wikipedia

  • Verwaltungsgliederung der Demokratischen Republik Kongo — Die Demokratische Republik Kongo ist in zehn Provinzen und einen Hauptstadtdistrikt, die Neutrale Stadt (frz. Ville neutre), gegliedert. Nach der neuen Verfassung vom Mai 2005 soll das Land künftig in 25 Provinzen und die Stadt Kinshasa… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in der DR Kongo — Dies ist eine Liste der Städte in der DR Kongo. Die mit Abstand größte Agglomeration in der DR Kongo ist Kinshasa mit einer Einwohnerzahl von 8.093.048 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentrieren sich 14 Prozent der Bevölkerung des Landes in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Städte in der Dem. Rep. Kongo — Dies ist eine Liste der Städte in der DR Kongo. Die mit Abstand größte Agglomeration in der DR Kongo ist Kinshasa mit einer Einwohnerzahl von 8.093.048 (Stand 1. Januar 2005). Damit konzentrieren sich 14 Prozent der Bevölkerung des Landes in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der IATA-Codes/F — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „F“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der IATA-Codes/I — Diese Teilliste führt alle IATA Flughafen Codes auf, die mit „I“ beginnen, und enthält Informationen zu den bezeichneten Verkehrsknotenpunkten. IATA Codes   A B C D E F G H I …   Deutsch Wikipedia

  • Demokratische Republik Kongo — République Démocratique du Congo (Französisch) Republiki ya Kongó Demokratiki (Kikongo) Ditunga dia Kongu wa Mungalaata (Tschiluba) Repubilika ya Kongo ya Dimokalasi (Lingala) Jamhuri ya Kidemokrasia ya Kongo (Swahili) Demokratische Republik… …   Deutsch Wikipedia

  • Kikwit — Kikwit …   Deutsch Wikipedia

  • Provinzen der Demokratischen Republik Kongo — Die Demokratische Republik Kongo ist in zehn Provinzen und einen Hauptstadtdistrikt, die Neutrale Stadt (frz. Ville neutre), gegliedert. Gemäß der neuen Verfassung vom Dezember 2005 sollte das Land in 25 Provinzen und die Stadt Kinshasa… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”