Banggai-Inseln
Banggai-Inseln
Banggai-Inseln
Banggai-Inseln
Gewässer Bandasee, Golf von Tolo, Molukkensee
Geographische Lage 1° 36′ S, 123° 30′ O-1.5930833333333123.50419444444Koordinaten: 1° 36′ S, 123° 30′ O
Banggai-Inseln (Indonesien)
Banggai-Inseln
Anzahl der Inseln
Hauptinsel Peleng
Gesamtfläche dep1

Die Banggai-Inseln (indonesisch: Kepulauan Banggai) sind eine Inselgruppe in Indonesien. Sie liegen am östlichen Ende der Provinz Zentral-Sulawesi. Nach der kürzlich erfolgten Abtrennung vom Regierungsbezirk Luwuk sind die Banggai Inseln nun ein eigener Regierungsbezirk (indonesisch: kabupaten).

Die Bandasee, der Golf von Tolo (Teluk Tolo) und die Molukkensee umgeben die Banggai-Inseln. Die Straße von Peleng (Selat Peleng) trennt die Inselgruppe von Sulawesi.

Zu den Banggai-Inseln gehören: Peleng (2340 km²), Banggai (268 km²), Bowokan, Labobo (80 km²), Kebongan, Kotudan, Tropettenando, Timpau, Salue Besar (84 km²), Salue Kecil, Masepe, und Bangkulu.

Pflanzen- und Tierwelt

Die Banggai-Inseln liegen in der biogeographischen Übergangszone zwischen der asiatischen und der australischen Flora und Fauna, östlich der Wallace-Linie. Sie gehören zur Wallacea, einem Hotspot, das heißt einer Schlüsselregion der Erde mit sehr großer Biodiversität, in dem jedoch Tiere und Pflanzen teils stark bedroht sind. Tierarten, die für die Banggai Inseln endemisch sind, sind beispielsweise der Banggai-Kardinalbarsch, Banggai-Krähe und der Peleng-Koboldmaki.

Anreise

Die Banggai-Inseln können mit dem Flugzeug MERPATI von Palu (der Hauptstadt Zentral-Sulawesis) erreicht werden. Alternativ gibt es eine Busverbindung nach Luwuk, von dort aus kann mit dem Schiff oder Boot zu den Inseln übergesetzt werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banggai-Kardinalbarsch — (Pterapogon kauderni) Systematik Barschverwandte (Percomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Banggai-Krähe — Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) Unterordnung: Singvögel (Passeri) Familie: Rabenvögel (Corvidae) Gattung …   Deutsch Wikipedia

  • Kardinalbarsch, Banggai- — Banggai Kardinalbarsch Banggai Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni) Systematik Ordnung: Barschartige (Perciformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste indonesischer Inseln — In dieser unvollständigen Liste sind einige der Inseln, Inselgruppen und Atolle von Indonesien, dem größten Inselstaat der Welt aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Hauptinseln 2 Sonstige Inseln 2.1 Inseln bei Java 2.1.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Kauderni — Banggai Kardinalbarsch Banggai Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni) Systematik Ordnung: Barschartige (Perciformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Molukken- Kardinalbarsch — Banggai Kardinalbarsch Banggai Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni) Systematik Ordnung: Barschartige (Perciformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Pterapogon kauderni — Banggai Kardinalbarsch Banggai Kardinalbarsch (Pterapogon kauderni) Systematik Ordnung: Barschartige (Perciformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Großfußhuhn — Großfußhühner Buschhuhn (Alectura lathami) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Megapodiidae — Großfußhühner Buschhuhn (Alectura lathami) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

  • Celebes — Karte Sulawesis Lage Sulawesis in Indonesien …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”