Thymom


Thymom
Klassifikation nach ICD-10
D15.0 Gutartige Neubildung des Thymus
C37 Bösartige Neubildung des Thymus
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Thymom ist der medizinische Fachausdruck für einen Tumor des Thymus. Ungefähr drei Viertel dieser Tumoren sind gutartig und nur ein Viertel ist bösartig. Die bösartigen werden malignes Thymom oder Thymuskarzinom genannt.

Symptome

Etwa 30 % der Patienten sind zum Diagnosezeitpunkt asymptomatisch.[1] Symptome können unter anderem Husten, Druckgefühl im Brustkorb oder Luftnot sein. Gelegentlich kann ein Thymom auch durch ein paraneoplastisches Syndrom, zum Beispiel eine Myasthenia gravis, eine Polymyositis, eine Arthritis oder einem Sjögren-Syndrom auffallen.

Diagnostik

Hinweise auf ein Thymom ergeben sich schon im Röntgenbild des Brustkorbes. Zur Standarddiagnostik gehört die Computertomographie (CT). Zur Unterscheidung von gutartigen und bösartigen Tumoren ist stets die Entnahme einer Gewebeprobe (Biopsie) und deren feingewebliche Untersuchung nötig.

Einzelnachweise

  1. Schmidt-Wolf IG, Rockstroh JK, Schüller H, u. a.: Malignant thymoma: current status of classification and multimodality treatment. In: Ann Hematol 82 (2), 2003, S. 69–76. PMID 1260148
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thymom — Thy|mom, das; s, e [zu ↑Thymus] (Med.): von der Thymusdrüse ausgehende Geschwulst …   Universal-Lexikon

  • Thymom — Thy|mom 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 Tumor, der von der Thymusdrüse ausgeht [Etym.: → Thymus] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Thymom — Thymo̱m [zu ↑Thymus] s; s, e, in fachspr. Fügungen: Thymo̱ma, Mehrz.: ta: von der Thymusdrüse ausgehende Geschwulst …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Thymom — Thy|mom das; s, e <zu 1thymo... u. ↑...om> von der Thymusdrüse ausgehende Geschwulst (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Krebserkrankungsarten — Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD 10) klassifiziert in ihrem Kapitel II Neubildungen (Tumoren) nach untenstehendem Schlüssel. Als Weiterentwicklung des ICD 10 speziell für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Thymuskarzinom — Klassifikation nach ICD 10 D15.0 Gutartige Neubildung des Thymus C37 Bösartige Neubildung des Thymus …   Deutsch Wikipedia

  • Hoimar Gerhard Friedrich Ernst von Ditfurth — Hoimar von Ditfurth (Hoimar Gerhard Friedrich Ernst von Ditfurth; * 15. Oktober 1921 in Berlin Charlottenburg; † 1. November 1989 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Arzt und Journalist. Bekannt wurde Hoimar von Ditfurth jedoch vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • Hoimar v. Ditfurth — Hoimar von Ditfurth (Hoimar Gerhard Friedrich Ernst von Ditfurth; * 15. Oktober 1921 in Berlin Charlottenburg; † 1. November 1989 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Arzt und Journalist. Bekannt wurde Hoimar von Ditfurth jedoch vor allem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lipoidnephrose — Klassifikation nach ICD 10 N04 Nephrotisches Syndrom N04.0 Nephrotisches Syndrom, mit minimaler glomerulärer Läsion …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Neubildungen nach ICD-10 — Die Internationale statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme (ICD 10) klassifiziert in ihrem Kapitel II Neubildungen (Tumoren) nach untenstehendem Schlüssel. Als Weiterentwicklung des ICD 10 speziell für die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.