Barcelona (Venezuela)
10.139166666667-64.679166666667
Barcelona (Venezuela) (Venezuela)
Barcelona (Venezuela)
Barcelona (Venezuela)

Barcelona ist die Hauptstadt der Provinz Anzoátegui in Venezuela. Sie hat etwa 360.000 Einwohner (2001) und bildet mit Puerto La Cruz, Lechería und Guanta eine der größten Metropolregionen Venezuelas.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Klimadiagramm von Barcelona

Barcelona wurde zuerst 1638 als Nueva Barcelona del Cerro Santo (dt. „Neubarcelona auf dem Heiligen Hügel“) von Joan Orpí gegründet, der aus Piera in der Nähe der katalanischen Hauptstadt stammte und in Barcelona gelebt und weltliches Recht studiert hatte. Er gilt als der letzte Konquistador Venezuelas; unter seiner Führung wurde das Territorium der Cumanogoto-Indianer, die in der Region des heutigen Barcelona lebten, unterworfen.

1671 wurde der Ort vom Gouverneur Sancho Fernández de Angulo zwei Kilometer südlich der ursprünglichen Gründung Orpís neugegründet.

Sehenswürdigkeiten

Die Casa Fuerte ist ein kolonialzeitliches Gebäude. Ursprünglich wurde dieses Haus als das Kloster von San Francisco errichtet. 1811 wurde es von den Gründern der Republik Venezuela erobert und zur Festung von Simón Bolívar gemacht, um die Stadt vor Angriffen zu schützen.

Als weitere Sehenswürdigkeiten von Barcelona sind die Kathedrale und die von Bäumen gesäumten Plätze zu nennen.

Wirtschaft

In Barcelona haben wie in Puerto La Cruz viele Erdölraffinerien ihren Sitz. Ebenfalls wird in der Nähe Kohle abgebaut. Zwischen 1951 bis 1989 gab es in der Zona Industrial Los Montones sogar den Automobilhersteller Grupo Consorcio 1390 S.A., der hier sein Montagewerk betrieben hat.

Bevölkerungsentwicklung

Barcelonas Bevölkerungsentwicklung wird durch ein starkes Bevölkerungswachstum während der letzten beiden Jahrzehnte geprägt. Im Jahr 1981 betrug die Bevölkerung Barcelonas noch 156.461, während es 1990 schon 221.792 Seelen waren. 2005 wurde geschätzt dass 424.819 Menschen in der Stadt leben.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Barcelona (Venezuela) — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Barcelona (desambiguación). Barcelona …   Wikipedia Español

  • Barcelona (Venezuela) — Pour les articles homonymes, voir Barcelona. Barcelona Cathédrale San Cristobal …   Wikipédia en Français

  • Barcelona (Venezuela) — Para otros usos véase Barcelona (Desambiguación) La Ciudad de Barcelona está ubicada en el oriente de Venezuela, es capital del estado Anzoátegui y junto con Lecheria y Puerto la Cruz conforman una de las areas metropolitanas más importantes del… …   Enciclopedia Universal

  • Área Metropolitana de Barcelona (Venezuela) — Área Metropolitana de Barcelona[1] es una conurbación venezolana formada por las localidades de Barcelona (capital del Estado Anzoátegui), Puerto La Cruz, Guanta y Lechería, formando unas de las áreas metropolitanas mas grandes del país. A pesar… …   Wikipedia Español

  • Barcelona (Begriffsklärung) — Barcelona bezeichnet die Hauptstadt der spanischen Region Katalonien, siehe Barcelona eine nach dieser Stadt benannte spanische Provinz, siehe Provinz Barcelona Fußballvereine dieser Stadt, siehe FC Barcelona und Espanyol Barcelona einen Sessel… …   Deutsch Wikipedia

  • Venezuela — • A republic formed out of the provinces which, under Spanish rule, constituted the captaincy general of the same name Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Venezuela     Venezuela   …   Catholic encyclopedia

  • Barcelona, Anzoátegui — Barcelona is the capital of Anzoátegui State, Venezuela. Founded in 1671, Barcelona, together with Puerto La Cruz, Lecheria and Guanta, formed one of the most important urban areas of Venezuela. The airport, Aeropuerto Internacional General José… …   Wikipedia

  • VENEZUELA — Du point de vue de sa superficie (912 050 km2) et de sa population (21 177 300 habitants en 1994), le Venezuela est loin d’occuper le premier rang en Amérique latine. Malgré la crise pétrolière, son P.N.B. par habitant (2 900 dollars en 1992) est …   Encyclopédie Universelle

  • VENEZUELA — (Span. República Bolivariana de Venezuela), republic in northern South America; general population:   24,000,000; Jewish population (2005), est. 15,500 (mainly in the cities of caracas , Valencia, Maracay, Maracaibo, Barquisimeto, San Cristóbal,… …   Encyclopedia of Judaism

  • Venezuela (République bolivarienne du) — Venezuela República Bolivariana de Venezuela (es) République bolivarienne du Venezuela (fr) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”