Basadingen-Schlattingen
Basadingen-Schlattingen
Wappen von Basadingen-Schlattingen
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Thurgau
Bezirk: Frauenfeldw
Gemeindenummer: 4536i1f3f4
Postleitzahl: 8254
Koordinaten: (698495 / 280382)47.6666698.749995410Koordinaten: 47° 40′ 0″ N, 8° 45′ 0″ O; CH1903: (698495 / 280382)
Höhe: 410 m ü. M.
Fläche: 15.7 km²
Einwohner: 1685 (31. Dezember 2009)[1]
Website: www.basadingen.ch
Karte
Karte von Basadingen-Schlattingen
ww

Basadingen-Schlattingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Frauenfeld des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1990 1333
2009 1685

Von den insgesamt 1679 Einwohnern (2007) haben 213 Einwohner eine ausländische Staatsbürgerschaft.

Geschichte

Basadingen wird erstmals im Jahre 761 als Pasnandinga urkundlich erwähnt.[2]

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: Basadingen-Schlattingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Schlattingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden
  2. Ch. Knapp, M. Borel und V. Attinger (Hrsg): Geographisches Lexikon der Schweiz. Band 1: AA - Emmengruppe. Attinger, Neuenburg 1902. Seite 137.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basadingen-Schlattingen — Vue du village de Schlattingen Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Basadingen-Schlattingen — Saltar a navegación, búsqueda Basadingen Schlattingen Escudo …   Wikipedia Español

  • Basadingen-Schlattingen — Infobox Swiss town subject name = Basadingen Schlattingen municipality name = Basadingen Schlattingen municipality type = municipality imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Thurgau iso code region = CH TG district = Diessenhofen …   Wikipedia

  • Basadingen — Schlattingen Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Diessenhofen …   Deutsch Wikipedia

  • Schlattingen — Basadingen Schlattingen Basisdaten Kanton: Thurgau Bezirk: Diessenhofen …   Deutsch Wikipedia

  • Basadingen — is a village and former municipality in the canton of Thurgau, Switzerland.It was first recorded in year 761 as Pasnandingas.The municipality had 763 inhabitants in 1850, which went up and down to 662 in 1900, 792 in 1950, 681 in 1980 and 821 in… …   Wikipedia

  • Schlattingen — is a village and former municipality in the canton of Thurgau, Switzerland.In 1999 the municipality was merged with the neighboring municipality Basadingen to form a new and larger municipality Basadingen Schlattingen …   Wikipedia

  • Aufgehobene politische Gemeinden der Schweiz — Die Grundeinheit der staatlichen Organisation der Schweiz sind die politischen Gemeinden. Durch Gemeindeteilungen und Gemeindevereinigungen sind seit der Gründung des Bundesstaates im Jahre 1848 viele dieser Gemeinden aufgehoben worden, in… …   Deutsch Wikipedia

  • Diessenhofen — Country Switzerland …   Wikipedia

  • Bezirk Diessenhofen — Basisdaten Kanton: Thurgau Hauptort: Diessenhofen BFS Nr.: 2003 Fläche: 41.2 km² Einwohner: 6413 (2007) Bevölkerungsdichte: 155.66 Einw./km² …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”