Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf
Logo uniddorf.jpg
Gründung 1970
Bestand 2,4 Millionen
Bibliothekstyp Universitäts- und Landesbibliothek
Ort Düsseldorf
Bibliothekssigel Universitäts- und LandesbibliothekVorlage:Infobox Bibliothek/Wartung/Sigel
Website www.ub.uni-duesseldorf.de
Universitäts- und Landesbibliothek auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf ist neben Bonn und Münster eine der drei Landesbibliotheken von Nordrhein-Westfalen und die Universitätsbibliothek der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Die Universitäts- und Landesbibliothek ist in den Jahren 1965 bis 1969 allmählich aus der Medizinischen Akademie Düsseldorf hervorgegangen. Für die Universitäts- und Landesbibliothek gibt es kein eigentliches Gründungsdatum. Mit der Übernahme der ehemaligen Landes- und Stadtbibliothek der Stadt Düsseldorf durch die Universität im Jahr 1970 und der Zusammenlegung mit der Zentralbibliothek der ehemaligen Medizinischen Akademie wurde jedoch der Grundstein für das einschichtige Bibliothekssystem der Universität gelegt.

Die ULB Düsseldorf besteht aus einer Zentralbibliothek und vier dezentralen Standorten. Verwaltung und Medienbearbeitung sind zentral organisiert. Kataloge, Datenbanken, E-Books und E-Journals stehen über das Bibliotheksnetz sowohl in der ganzen Universität als auch am heimischen Arbeitsplatz zur Verfügung.

Siehe auch: Bibliotheken in Nordrhein-Westfalen und Kategorie:Digitalisierte Literatur der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf

Weblinks

51.1883616.794937

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek, B. 113 — Fol. 5r der Handschrift: Jesus heilt einen Aussätzigen Universitäts und Landesbibliothek, B. 113 ist die Signatur einer Sammelhandschrift der Universitäts und Landesbibliothek Düsseldorf. Besonders bedeutsam sind zwei Federzeichnungen im Stil des …   Deutsch Wikipedia

  • Universitäts- und Landesbibliothek Bonn — Gründung 1818 Bibliothekstyp Universitäts und Landesbibliothek Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Landes- und Stadtbibliothek Düsseldorf — Universitäts und Landesbibliothek Düsseldorf Gründung: 1770 Gesamtbestand: 2,4 Millionen Bibliothekstyp: Universitäts und …   Deutsch Wikipedia

  • Landesbibliothek — bezeichnet in Deutschland eine Regionalbibliothek, z. B. die eines Bundeslandes Thüringer Universitäts und Landesbibliothek Schleswig Holsteinische Landesbibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats und Universitätsbibliothek Dresden… …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn-Gesellschaft — Die Bahnstrecke der Düsseldorf Elberfelder Eisenbahn Gesellschaft Der im Oktober 1835 gegründeten Düsseldorf Elberfelder Eisenbahn Gesellschaft wurde das Gründungsstatut unter dem 23. September 1837 von der preußischen Regierung bestätigt. Damit… …   Deutsch Wikipedia

  • ULB Düsseldorf — Universitäts und Landesbibliothek Düsseldorf Gründung: 1770 Gesamtbestand: 2,4 Millionen Bibliothekstyp: Universitäts und …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf — Vorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Heinrich Heine Universität Düsseldorf Gründung 1965 Trägerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Uni Düsseldorf — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Heinrich Heine Universität Düsseldorf Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Universität Düsseldorf — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Heinrich Heine Universität Düsseldorf Gründung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”