Bauch

Bauch bezeichnet

  • beim Menschen und bei Säugetieren den Bereich des Rumpfes zwischen Brustkorb und Becken, siehe Abdomen
  • in der Umgangssprache das Fettpolster in diesem Bereich, siehe Adipositas
  • die Vorwölbung eines Gegenstandes, z. B. eine "bauchige Vase"
  • bei einem Segel die Wölbung des Segels
  • den Resonanzkörper einiger Musikinstrumente wie des Cembalos
  • bei einer stehenden Welle die Orte maximaler Amplitude (im Gegensatz zu den Knoten)
  • ein Begriff aus der Waffenkunde, siehe Bauch (Klinge)


Bauch ist der Familienname folgender Personen:

  • Bruno Bauch (1877–1942), deutscher Philosoph
  • Erhart Bauch (1921–1991), deutscher Grafiker, Typograf, Illustrator, Direktor Fachschule für Werbung und Gestaltung
  • Georg Bauch (1820–1886), deutscher Politiker und Reichstagsabgeordneter
  • Günther Bauch (* 1939), deutscher Ringer
  • Gustav Bauch (1848–1922), deutscher Lehrer und Regionalhistoriker
  • Herbert Bauch (* 1957), deutscher Boxer
  • Hermann Bauch (1929–2006), österreichischer Maler.
  • Jan Bauch (Ruderer), tschechoslowakischer Ruderer
  • Jan Bauch (Maler) (1898–1995), tschechischer Maler und Bildhauer
  • Jost Bauch (* 1949), deutscher Soziologe und Publizist
  • Kurt Bauch (1897–1975), deutscher Kunsthistoriker
  • Michael Bauch (* 1951), deutscher Maler der Neuen Wilden
  • Robert Bauch (1897–1957), deutscher Botaniker, Ökologe und Genetiker


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Bauch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bauch — der; (e)s, Bäu·che; 1 der vordere Teil des Körpers beim Menschen, der zwischen Brust und Becken liegt und in dem sich Magen und Darm befinden <den Bauch einziehen>: Schläfst du auf dem Bauch oder auf dem Rücken? || Abbildung unter ↑Mensch… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bauch — bauch; bauch·le; de·bauch·ee; de·bauch·er; de·bauch·ery; de·bauch; bauch·ly; …   English syllables

  • Bauch — Sm std. (11. Jh., uuasbucho ein gefundener verstümmelter Rumpf 8. Jh.), mhd. būch, ahd. būh Stammwort. Aus g. * būka m. Bauch , auch in anord. búkr, ae. būc, afr. būk, būch. Das Wort geht zurück auf eine Wurzel mit verschiedenen anlautenden… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Bauch — (Venter), die ganze dem Rücken gegenüberliegende Seite des Tierkörpers, auf der gewöhnlich der Mund liegt; im engern Sinne bei Wirbeltieren der weiche, muskulöse Teil der hintern Rumpfhälfte (Abdomen, Unterleib, Hinterleib). Er enthält einen Teil …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bauch — Bauch: Die altgerm. Körperteilbezeichnung mhd. būch, ahd. būh, niederl. buik, aengl. būc, schwed. buk gehört wahrscheinlich im Sinne von »Geschwollener« zu der unter ↑ Beule dargestellten idg. Wortgruppe. Abl.: bauchig »bauchartig gewölbt« (17 …   Das Herkunftswörterbuch

  • Bauch — Bauch, Leibeshöhle zwischen Zwerchfell und Becken, zerfällt in die epigastrische Region (mit Leber, Magen, Milz), Umbilikalregion oder Nabelgegend (mit Teilen des Dünndarms, Quergrimmdarm, Nieren), hypogastrische Region oder Unterleib (mit dem… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bauch — Bauch, s. Abdomen …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bauch — ↑Abdomen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bauch — der; [e]s, Bäuche …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bauch — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Magen Bsp.: • Sie bekam Magenschmerzen …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”