Beechey

Beechey ist der Name folgender Personen:

  • Sir (Henry) William Beechey (1753–1839), britischer Porträtmaler
  • Henry William Beechey (1788–1862), britischer Maler und Ägyptologe, Sohn von William Beechey
  • Frederick William Beechey (1796–1856), britischer Polarforscher und Geograph, Sohn von William Beechey
  • George Duncan Beechey (1798–1852), britischer Porträtmaler, Sohn von William Beechey
  • St. Vincent Beechey (1806-1899), Vikar und Gründer der Rossall School, Sohn von William Beechey
  • Richard Brydges Beechey (1808–1895), britischer Admiral und Maler, Sohn von William Beechey
  • Frances Anne Beechey (1838–1919), kanadische Malerin, Tochter von Frederick William Beechey
  • Tyler Beechey (* 1981), kanadischer Eishockeyspieler

Außerdem gibt es folgende Örtlichkeiten:

  • Beechey-Insel, die nach Frederick William Beechey benannt wurde
  • Beechey-See, der ebenfalls nach Frederick William Beechey benannt wurde
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beechey — may refer to:In people: *William Beechey (1753 1839), English painter *Frederick William Beechey (1796 1856), English naval officer and explorer, son of William *Richard Brydges Beechey (1808 1895), Anglo Irish painter and naval officer, son of… …   Wikipedia

  • Beechey —   [ biːtʃɪ], Frederick William, britischer Seeoffizier, Afrika und Polarreisender, * London 17. 2. 1796, ✝ ebenda 29. 11. 1856; beteiligte sich 1818 an der Nordpolarexpedition von Kapitän David Buchan, 1819 20 an W. E. Parrys Expedition ins… …   Universal-Lexikon

  • Beechey — (spr. bītschĭ), 1) Sir William, engl. Maler, geb. 12. Dez. 1753 in Burford (Oxfordshire), gest. 28. Jan. 1839 in Hampstead, bildete sich seit 1772 auf der Londoner Akademie zum Bildnis und Genremaler aus und wurde bald so beliebt, daß ihm die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beechey — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Cette page d’homonymie répertorie des personnes (réelles ou fictives) partageant un même patronyme. Beechey peut désigner : Patronyme Beechey,… …   Wikipédia en Français

  • Beechey [1] — Beechey (spr. Bidschi), 1) Sir William, geb. 1753 zu Burford, war für die juristische Laufbahn bestimmt, widmete sich aber seit 1772 der Malerei, wurde 1793 Hofmaler der Königin Charlotte u. 1797 zum Ritter ernannt; er st. 1839; er ist bes. als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beechey [2] — Beechey (spr. Bidschi), 1) Vorgebirge u. Bucht an der Russischen Nordwestküste, s.d.; 2) kleine Insel an der Südwestecke von North Devon, am Eingange des Wellingtonkanals. Durch ihre Lage für die Nordpolexpeditionen von Wichtigkeit, war sie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beechey-Inseln — (spr. bihtschĕ), s. Bonininseln …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Beechey [1] — Beechey (spr. Bihtschi), Sir William), berühmter engl. Porträtmaler, geb. 1753, kam 1772 als Zögling in die Akademie zu London, bildete sich daselbst zum ausgezeichneten Porträtmaler, wurde der Lieblingsmaler der vornehmen Welt, 1793 Mitglied der …   Herders Conversations-Lexikon

  • Beechey [2] — Beechey (spr. Bihtschi, Sir William), Sohn des vorigen, engl. Seefahrer. geb. 1796 zu London, machte 1818 und 192 Nordpolexpeditionen mit, und 1821 eine Expedition an die Nordküste Afrikas. 1825 ging er als Commodore im Auftrag der Regierung nach …   Herders Conversations-Lexikon

  • Beechey-Insel — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Fläche fehlt Beechey Insel Die Gegend um Beechey Island Gewässer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”