Begonia rajah
Begonia rajah
Begonia rajah

Begonia rajah

Systematik
Eurosiden I
Ordnung: Kürbisartige (Cucurbitales)
Familie: Schiefblattgewächse (Begoniaceae)
Gattung: Begonien (Begonia)
Sektion: Reichenheimia
Art: Begonia rajah
Wissenschaftlicher Name
Begonia rajah
Ridl.

Begonia rajah ist eine seltene Begonienart aus Malaysia. Sie wurde 1892 von Henry Nicholas Ridley entdeckt. 1894 erhielt sie bei ihrer Einführung nach England ein First-Class-Zertifikat der Royal Horticultural Society. Aufgrund ihrer schokoladenbraun gefleckten Blätter war sie bei Liebhabern sehr begehrt und schon bald nach ihrer Entdeckung war sie in der Terra typica in Terengganu verschwunden. Während sie in der Kultivierung eine der begehrtesten malayischen Begonien wurde, hielt man sie in der Wildnis für ausgestorben, bis sie 1989 in Johor wiederentdeckt wurde.

Beschreibung

Begonia rajah ist eine mehrjährige krautige Pflanze und bildet schmale, kriechende Rhizome aus. Die unverwechselbaren Laubblätter sind eiförmig, an der Basis herzförmig mit überlappendem Spreitengrund. Reife Blätter erreichen eine Länge von 10 Zentimeter. Auf beiden Seiten sind die Blätter tief schokoladen- oder mahagonibraun gefärbt. Junge Blätter sind fast rot. Charakteristisch sind die apfelgrünen Adern. Die Fläche zwischen den Adern ist gewölbt. Die eingeschlechtigen Blüten sind hellrosa und erscheinen im Sommer.

Einzelnachweise

  • Ruth Kiew: Lost and found: Begonia eiromischa and B. rajah. Nature Malaysiana 14: 64-67 and front cover; 1989.
  • Ruth Kiew: Begonias of Peninsular Malaysia. Kota Kinabalu: Natural History Publications (Borneo). 2005.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Begonia Rajah — Begonia rajah …   Wikipédia en Français

  • Begonia rajah — Begonia rajah …   Wikipédia en Français

  • Begonia rajah — Begonia rajah …   Wikipédia en Français

  • Begonia — Bégonia Bégonias …   Wikipédia en Français

  • Bégonia — Bégonias …   Wikipédia en Français

  • Begonia eiromischa — Systematik Eurosiden I Ordnung: Kürbisartige (Cucurbitales) Familie: Schiefblattgewächse (Begoniaceae) Gattung: Beg …   Deutsch Wikipedia

  • Bégonia (Astérix le Gaulois) — Liste des personnages d Astérix le Gaulois Voici la liste des personnages de la bande dessinée Astérix le Gaulois par René Goscinny et Albert Uderzo, classés par ordre alphabétique. Sommaire 1 Personnages du village 1.1 Abraracourcix 1.2… …   Wikipédia en Français

  • Begonia eiromischa — Taxobox name = Begonia eiromischa status = EX | status system = IUCN3.1 extinct = regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Cucurbitales familia = Begoniaceae genus = Begonia species = B. eiromischa binomial =… …   Wikipedia

  • Systematik der Begonien — Hier geht es um die Systematik der Pflanzengattung Begonien (Begonia L.). Diese Gattung enthält bis auf eine Art alle Arten der Familie der Begoniengewächse oder Schiefblattgewächse (Begoniaceae), denn die Familie enthält nur eine weitere Gattung …   Deutsch Wikipedia

  • Agecanonix — Liste des personnages d Astérix le Gaulois Voici la liste des personnages de la bande dessinée Astérix le Gaulois par René Goscinny et Albert Uderzo, classés par ordre alphabétique. Sommaire 1 Personnages du village 1.1 Abraracourcix 1.2… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”