Bell X1

Bell X1 ist eine irische Band aus Celbridge, County Kildare. Ursprünglich waren sie unter dem Namen Juniper gegründet worden. Als jedoch Gründungsmitglied Damien Rice die Band verließ, änderten sie den Namen und nannten sich fortan Bell X1. Heute besteht die Band aus Paul Noonan, Brian Crosby, Dominic Philips und David Geraghty. Tim O' Donovan, der auch für die Band Neosupervital spielt, unterstützt Bell X1 regelmäßig am Schlagzeug..

Mittlerweile haben sie bereits vier Studio-Alben veröffentlicht: Neither Am I (2000), Music In Mouth (2003), Flock (2005 - erst in Irland veröffentlicht) sowie Blue Lights On The Runway (2009). Das Debütalbum Neither Am I war kommerziell nicht sehr erfolgreich, aber dennoch konnte die Band ihre Fanbasis ausbauen. Mit dem zweiten Album war ein deutlich größerer Erfolg beschieden, nicht zuletzt deshalb, weil der Song Eve, the apple of my eye in der amerikanischen Serie O.C., California verwendet wurde.

Der Song Bigger than me ist die neuste Singleauskopplung des dritten Albums Flock. Der Song stieg auf dem 16. Platz der irischen Singlecharts ein und das Album erreichte zwei Wochen später Platz eins.

Inhaltsverzeichnis

Der Name Bell X1

Laut Angaben der Band haben sie den Namen Bell X1 für die Band nach dem Flugzeug Bell X-1 gewählt, weil sie im Buch The Right Stuff von Tom Wolfe über Chuck Yeager, einen Piloten der Bell X-1, gelesen haben.

Bandmitglieder

  • Paul Noonan: Gesang, Gitarre, Perkussion, Kazoo
  • Dave Geraghty: Gitarre, Banjo, Gesang, Elektrisches Klavier
  • Dominic Philips: Bassgitarre, Backgroundsänger
  • Brian Crosby: Gitarre, Keyboard, Backgroundsänger

Alben

  • Neither Am I (2000) - Chartposition: 30
  • Music In Mouth (2003) - Chartposition: 15
  • Flock (2005) - Chartposition (Stand Jan.'06): 1
  • TourDeFlock - Live at the Point (2007)
  • Blue Lights On The Runway (2009)
  • Bloodless Coup (2011)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bell X1 — Saltar a navegación, búsqueda Bell X1 Información personal Origen Celbridge, Irlanda Información artística Género(s) …   Wikipedia Español

  • Bell X1 — Pour les articles homonymes, voir X1. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bell X1 peut se réfèrer : Bell X 1, un avion expérimental, Bell X1, un groupe irlandais …   Wikipédia en Français

  • Bell X1 (Groupe) — Pour les articles homonymes, voir Bell X1. Bell X1 Origine Celbridge, Comté de Kildare, Irlande Membres Paul Noonan Brian Crosby Dominic Philips David Geraghty Style …   Wikipédia en Français

  • Bell x1 (groupe) — Pour les articles homonymes, voir Bell X1. Bell X1 Origine Celbridge, Comté de Kildare, Irlande Membres Paul Noonan Brian Crosby Dominic Philips David Geraghty Style …   Wikipédia en Français

  • Bell X1 (band) — Infobox musical artist Name = Bell X1 Landscape = yes Background = group or band Origin = Celbridge, County Kildare, Ireland Genre = Rock Years active = 1999 ndash; present Label = BellyUp Records Associated acts = Juniper, Damien Rice,… …   Wikipedia

  • Bell X1 (groupe) — Pour les articles homonymes, voir Bell X1. Bell X1 Origine Celbridge, Comté de Kildare,  Irlande …   Wikipédia en Français

  • Flame (Bell X1 song) — Infobox Single Name = Flame | Artist = Bell X1 from Album = Flock B side = Monkey 61 Released = 2006 03 10 Format = CD, 7 , 12 Recorded = 2005 Genre = Rock Length = 3:32 Label = Island Producer = Chart position = * #12 (Irish Singles Chart) Last… …   Wikipedia

  • X1 — bezeichnet: ATI Mobility Radeon X1 Serie, eine Serie von Grafikprozessoren für Notebooks ATI Radeon X1 Serie, eine Serie von Desktop Grafikchips der Firma AMD Bell X1, eine irische Band aus Celbridge, County Kildare BMW X1, ein SUV Electrologica… …   Deutsch Wikipedia

  • Bell X-S1 — Bell X 1 Pour les articles homonymes, voir Bell X1. Le XS 1, premier prototype d avion supersonique développé dans le cadre du programme X Planes de recherche de l USAAF (plus tard devenu l US Air Force) et la NACA (ancêtre de la NASA) et… …   Wikipédia en Français

  • Bell X-1 — Pour les articles homonymes, voir Bell X1. X 1 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”