Benizelos Rouphos
Benizelos Rouphos

Benizelos (Mpenizelos) Rouphos (griechisch: Μπενιζέλος Ρούφος) (* 1795 in Patras; † 18. März 1868 in Patras) war ein griechischer Politiker und Ministerpräsident.

Unabhängigkeitskämpfer und Familie

Der Sohn des Freiheitskämpfers Athanasios Kanakaris wurde nach seinem aus Sizilien stammenden Großvater Benizelo Roufus benannt. Seine Söhne Athanassios Kanakaris-Rouphos und Georgios Rouphos waren ebenfalls Bürgermeister von Patras sowie Minister. Sein Sohn Aggelos Rouphos war Abgeordneter und unterlag 1899 bei der Wahl zum Bürgermeister von Patras seinem älteren Bruder Athanassios Kanakaris-Rouphos.

Während der Unabhängigkeitskämpfe 1821 bis 1828 war er ebenfalls Freiheitskämpfer in einer Kompanie in Patras. In der Zeit der Herrschaft von Ioannis Kapodistrias wurde er 1828 zunächst zum Gouverneur von Elis und später von Syros.

Politische Laufbahn

1832 wurde Rouphos zum Senator ernannt. 1835 erfolgte seine Ernennung zum Regierungsberater. Später wurde er Innenminister in der Regierung von Georgios Koundouriotis (März bis Oktober 1848). Darüber hinaus war er zeitweise Außenminister.

Zwischen 1855 und 1858 war er Bürgermeister seiner Heimatstadt Patras. Während seiner Amtszeit als Bürgermeister legte er den Grundstein für das Gemeindekrankenhaus und verzichtete zum Teil auf seine Einkünfte um ein Aquädukt sowie Straßen zu bauen.

Nach der Absetzung von König Otto I. gehörte er vom 30. Januar bis zum 30. Oktober 1863 zusammen mit Konstantinos Kanaris und Dimitrios Voulgaris einem Triumvirat zur Ausübung der Regentschaft an. Zugleich war er ab dem 10. Mai 1863 auch erstmals Ministerpräsident.

Vom 9. Februar bis zum 14. März 1865 sowie vom 11. Dezember 1865 bis zum 21. Juni 1866 war er erneut Ministerpräsident.

Biographische Quellen und Hintergrundinformationen


Vorgänger Amt Nachfolger
Diomidis Kiriakos Premierminister von Griechenland
1863
Dimitrios Voulgaris
Vorgänger Amt Nachfolger
Konstantinos Kanaris Premierminister von Griechenland
1865
Alexandros Koumoundouros
Vorgänger Amt Nachfolger
Epaminondas Deligiorgis Premierminister von Griechenland
1865–1866
Dimitrios Voulgaris

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benizelos Rouphos — Benizélos Rouphos Pour les articles homonymes, voir Venizélos. Venizelos Rouphos Benizélos Rouphos (en grec  …   Wikipédia en Français

  • Benizélos Rouphos — Pour les articles homonymes, voir Venizélos. Benizélos Rouphos Μπενιζέλος Ρούφος Biographie Date de naissance …   Wikipédia en Français

  • Benizelos Rouphos — Rouphos served three times as Prime Minister of Greece. He died in 1868 …   Wikipedia

  • Rouphos — Benizelos Rouphos Benizelos (Mpenizelos) Rouphos (griechisch: Μπενιζέλος Ρούφος) (* 1795 in Patras; † 18. März 1868 in Patras) war ein griechischer Politiker und ehemaliger Ministerpräsident …   Deutsch Wikipedia

  • Rouphos — There had been four politicians that had the name Rouphos (Greek: Ρούφος)*Benizelos Rouphos (Greek prime minister once in 1863 and twice between 1865 and 1866) *Giorgios Rouphos *Loukas Ropuhos *Vasileios (Lakakis) Rouphos …   Wikipedia

  • Venizelos Rouphos — Benizélos Rouphos Pour les articles homonymes, voir Venizélos. Venizelos Rouphos Benizélos Rouphos (en grec  …   Wikipédia en Français

  • List of Prime Ministers of Greece — This is a list of the heads of government of the modern Greek state from its establishment during the Greek Revolution to the present day. Although in the early decades various official and semi official appellations were used, the title of Prime …   Wikipedia

  • Liste der griechischen Premierminister — Premierminister Lebensdaten Amtszeit Ioannis Kapodistrias 1776–1831 1827 – 9. Oktober 1831 Spyridon Trikoupis 1788–1873 6. Februar 1833 – 24. Oktober 1833 Alexandros Mavrokordatos 1791–1865 24. Oktober 1833 – 12. Juni 1834 Ioannis Kolettis …   Deutsch Wikipedia

  • Lista de primeros ministros de Grecia — Lista de los Primer Ministro de Grecia Ioannis Kapodistria 1776 1831 1827 9 octobre, 1831 Spyridon Tricoupis 1788 1873 6 febrero, 1833 24 octobre, 1833 Alexandros Mavrokordatos 1791 1865 24 octobre, 1833 12 junio, 1834 Ioannis Kolettis 1774 1847… …   Enciclopedia Universal

  • Constantine Kanaris — Κωνσταντίνος Κανάρης Konstantinos Kanaris (1790 1877) National Historical Museum of Athens Prime Minister of Greece In office …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”