Benjamin Brunn

Benjamin Brunn (* 1977 in Mittweida) ist ein deutscher Produzent Elektronischer Musik.

Im Alter von 7 bis 14 Jahren erhielt Brunn Klavierunterricht in klassischer Musik. 1999 fing er an, mit dem virtuell-modularen Synthesizer Clavia Nord Modular sogenannte „patches“ (Klangprogramme) zu erzeugen.

Seine patches sind Selbstläufer, die er einerseits über Midi-Sequenzer ansteuert und somit ganze Musikstücke arrangiert, oder anderseits manuell in Echtzeit verändert. Letzteres nutzt Benjamin Brunn sowohl bei Live-Auftritten als auch in Studio-Sessions mit anderen Musikern (z. B. „Let's call it a day“ mit Move D). Auf seinen Binemusic-Veröffentlichungen befinden sich 100%ige Nord-Modular-Produktionen.

Diskographie (Auswahl)

  • 2000 "Fahrstuhlmusik" (USM)
  • 2000 "Laminar" (Ware)
  • 2003 Beitrag zu "Tape10" (Ware)
  • 2004 "König und Drache" (Binemusic)
  • 2005 "Music under pin" - (Binemusic)
  • 2005 "De-escalate" - (Binemusic)
  • 2007 Move D + Benjamin Brunn - Let's call it a day (Binemusic)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brunn — ist der Name folgender geographischer Objekte: Gemeinden: Brunn (Oberpfalz), Gemeinde im Landkreis Regensburg, Bayern Brunn (Mecklenburg), Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Mecklenburg Vorpommern Brunn am Gebirge, Gemeinde in… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Seff — Theodor Herzl, aufgenommen 1901 auf dem Balkon des Hotels „Drei Könige“ in Basel durch E. M. Lilien Theodor Herzl (* 2. Mai 1860 in Pest, dem heutigen Budapest; † 3. Juli 1904 in Edlach, Gemeinde Reichenau …   Deutsch Wikipedia

  • Megan Benjamin — (* 22. Januar 1988 in Kalifornien) ist eine US amerikanische Voltigiererin. Benjamin versuchte sich als Kind im Turnen und Eishockey bis sie 1997 im Mt. Eden Vaulting Club mit dem Voltigieren begann. Ihren ersten CVI Sieg errang sie 2005 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bru–Brz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mittweida (Stadt) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Network Arch Bridge — A Network Arch Bridge is a tied arch bridge with inclined hangers that cross each other at least twice. Contents 1 Example 2 Structure 3 History 4 Advantages …   Wikipedia

  • Netzwerkbogenbrücke — Eine Netzwerkbogenbrücke ist eine Stabbogenbrücke mit sich mehrmals überkreuzenden Hängern. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Statisches Prinzip 3 Vorteilhafte Eigenschaften 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Mittweida — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • David Moufang — (born 1966, Heidelberg, Germany) is a German ambient techno musician. He records with his partner, Jonas Grossmann as Deep Space Network project and his solo releases as Move D.[1][2] His other projects include Earth to Infinity, Reagenz,… …   Wikipedia

  • Staatsakt (Label) — Staatsakt ist ein deutsches Musiklabel, das seinen Firmensitz in Berlin, Prenzlauer Berg hat. Geschichte Das Musiklabel wurde 2003 von Gunther Osburg und Maurice Summen gegründet. Ursprünglich sollte es nur zur Veröffentlichung ihrer eigenen Band …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”