Benjamin Peter Gloxin

Benjamin Peter Gloxin (* 1765; † 1794[1]) war ein deutscher Botaniker und Arzt. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Gloxin“.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Gloxin lebte in Colmar und beschäftigte sich als Botaniker hauptsächlich mit Pflanzen der Gattung Martynia und verwandten Gattungen der Gemsenhorngewächse (Martyniaceae). Er beschrieb die Art Martynia proboscidea, die sich später als ein Synonym für Martynia louisianica herausstellte. Durch Albert Thellung ist Gloxins Artname 1912 zum neuen Gattungsnamen geworden und die Pflanze heißt nun Proboscidea louisianica.

Die als „Gloxinie“ gehandelte Zimmerpflanze Sinningia speciosa

Der französische Botaniker Charles Louis L’Héritier de Brutelle benannte 1785 Gloxin zu Ehren eine Gattung der Gesneriengewächse Gloxinia. Als „Gloxinie“ wird im Blumenhandel meist die ursprünglich aus Brasilien stammende Sinningia speciosa angeboten, die früher der Gattung Gloxinia zugeordnet wurde.

Werke

  • Observationes Botanicae. Dannbach, Argentorati (=Straßburg) 1785.

Quellen

  • Robert Zander; Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hrsg.): Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.

Weblinks

Belege

  1. Das bei Zander, 13. Auflage angegebene Sterbejahr 1784 dürfte ein Irrtum sein.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Peter Gloxin — Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Benjamin Peter Gloxin — (1765 1794) was a German physician and botanical writer who lived in Colmar. He is commemorated by the Brazilian genus Gloxinia and Sinningia speciosa , which is commonly called Gloxinia in the horticulture trade. Works Observationes Botanicae… …   Wikipedia

  • Gloxin — ist der Familienname von: Benjamin Peter Gloxin (1765–1794), deutscher Botaniker und Arzt. David Gloxin (1597–1671), Bürgermeister und Diplomat der Hansestadt Lübeck. Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung me …   Deutsch Wikipedia

  • Список ботаников по их сокращениям —   Это сл …   Википедия

  • Глоксин, Беньямин Петер — Беньямин Петер Глоксин нем. Benjamin Peter Gloxin Дата рождения: 1765 год(1765) Дата смерти: 1794 год( …   Википедия

  • Liste der Biografien/Gl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • List of botanists by author abbreviation — This is an incomplete list of botanists by their author abbreviation, which is designed for citation with the botanical names or works that they have published. This list follows that established by Brummitt Powell (1992).[1] Use of that list is… …   Wikipedia

  • Gloxinia —   Gloxinia …   Wikipedia Español

  • Persönlichkeiten Wittenberg — Hier sind alle Persönlichkeiten der Lutherstadt Wittenberg erfasst, deren Wirken eng mit der Lutherstadt und der Universität Wittenberg verbunden ist. Dies berührt ausschließlich Persönlichkeiten, bei denen der Bezug zu Wittenberg im Lebenslauf… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Nikolai (Burg auf Fehmarn) — St. Nikolai St. Nikolai ist eine evangelisch lutherische dreischiffige Hallenkirche in Burg auf Fehmarn, heute Stadt Fehmarn, im Kreis Ostholstein (Schleswig Holstein). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”