Berberitzengewächse
Berberitzengewächse
Thunberg-Berberitze (Berberis thunbergii)

Thunberg-Berberitze (Berberis thunbergii)

Systematik
Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina)
Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
Eudikotyledonen
Ordnung: Hahnenfußartige (Ranunculales)
Familie: Berberitzengewächse
Wissenschaftlicher Name
Berberidaceae
Juss.
Epimedium grandiflorum
Podophyllum peltatum

Die Berberitzengewächse (Berberidaceae), auch Sauerdorngewächse genannt, sind eine Familie in der Ordnung der Hahnenfußartigen (Ranunculales) innerhalb der Bedecktsamigen Pflanzen (Magnoliopsida).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es gibt krautige und verholzende Taxa, allerdings sind die meisten Arten Sträucher. Einige Arten sind Xerophyten in den asiatischen Wüsten.

Die zwittrigen Blüten sind meistens dreizählig. In jeder Blüte gibt es nur ein Fruchtblatt. Die Fruchtknoten sind oberständig.

Die Früchte enthalten einen bis 50 Samen.

Verbreitung

Die meisten Arten gibt es im östlichen Asien und im östlichen Nordamerika. Ihre Hauptverbreitung liegt in den nördlichen gemäßigten Breiten. Einige Arten haben ihre Heimat in Südamerika und in Nordafrika. Viele Gattungen haben ein disjunktes Areal.

Systematik

Die Berberitzengewächse (Berberidaceae) werden gegliedert in zwei Unterfamilien und 14 bis 17 Gattungen mit etwa 700 Arten:

  • Berberidoideae: Es gibt 13 bis 16 Gattungen mit 700 Arten:
    • Achlys: Das Areal ist disjunkt mit nur zwei Arten: je eine Art in Japan und Nordamerika.
    • Berberitzen (Berberis): Mit etwa 500 bis 600 Arten.
    • Bongardia
    • Caulophyllum: Das Areal ist disjunkt mit nur drei Arten: zwei in Nordamerika und eine im östlichen Asien.
    • Diphylleia: Das Areal ist disjunkt mit nur drei Arten: zwei im östlichen Asien und eine im östlichen Nordamerika.
    • Dysosma: Mit sieben Arten in China, davon eine auch im nördlichen Vietnam.
    • Elfenblumen (Epimedium), auch Sockenblumen genannt: Mit 50 bis 55 Arten beheimatet in China, Japan, Korea, im westlichen Himalaya, Südeuropa und Nordafrika.
    • Gymnospermium: Mit sechs bis acht Arten auf der Nordhalbkugel.
    • Jeffersonia: Beheimatet im östlichen Nordamerika.
    • Leontice: Mit etwa drei bis vier Arten auf der Nordhalbkugel.
    • Mahonien (Mahonia): Mit 60 bis 70 Arten.
    • Plagiorhegma: Mit der einzigen Art:
      • Plagiorhegma dubia (Syn.: Jeffersonia dubia (Maximowicz) Bentham & J.D.Hooker ex Baker & Moore, J. manchuriensis Hance.): Beheimatet in China, Korea und Russland.
    • Podophyllum: Beheimatet im östlichen Nordamerika.
    • Sinopodophyllum: Mit der einzigen Art:
    • Ranzania: Endemiten im östlichen Asien.
    • Vancouveria: Endemiten der nordwestlichen USA.

Quellen

Weblinks

 Commons: Berberitzengewächse (Berberidaceae) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berberidaceae — Berberitzengewächse Thunberg Berberitze (Berberis thunbergii) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen …   Deutsch Wikipedia

  • Sauerdorngewächse — Berberitzengewächse Thunberg Berberitze (Berberis thunbergii) Systematik Überabteilung: Samenpflanzen …   Deutsch Wikipedia

  • Asiatische Berberitze — Berberis asiatica Berberis asiatica Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis — Berberitzen Gewöhnliche Berberitze (Berberis vulgaris), Illustration Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis aggregata — Knäuelfrüchtige Berberitze Knäuelfrüchtige Berberitze (Berberis aggregata) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zwe …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis amurensis — Amur Berberitze Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) Ordnung: Hahnenf …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis angulizans — Kanadische Berberitze Kanadische Berberitze (Berberis canadensis) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimbl …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis angulosa — Kantige Berberitze Zeichnung von Berberis angulosa aus „Curtis Botanical Magazine“ (1889) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis aristata — Begrannte Berberitze Zeichnung der Begrannten Berberitze (Berberis aristata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Berberis bergmanniae — Bergmanns Berberitze Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) Unterklasse: Hahnenfußähnliche (Ranunculidae) Ordnung: Ha …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”