Bernaschek-Insel

Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Bild fehltVorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt

Bernaschek-Insel
Gewässer Inn
Geographische Lage 48° 29′ 7″ N, 13° 26′ 41″ O48.48527777777813.444722222222Koordinaten: 48° 29′ 7″ N, 13° 26′ 41″ O
Bernaschek-Insel (Oberösterreich)
Bernaschek-Insel
Länge 154 m
Breite 25 m
Fläche 0,38 ha
Einwohner (unbewohnt)

Die Bernaschek-Insel ist eine österreichische Binneninsel im Inn bei Schärding. Sie liegt im Gemeindegebiet von Wernstein.

Der heutige Name der Insel erinnert an die erfolgreiche Flucht von Richard Bernaschek, des oberösterreichischen Anführers des Republikanischen Schutzbundes, der 1934 nach dem Februaraufstand mit Unterstützung des nationalsozialistischen Linzer Landesgerichtsdirektors und eines Justizwachebeamten mit zwei weiteren wegen des Februaraufstandes inhaftierten Schutzbündlern und zwei Nationalsozialisten über diese Insel nach Deutschland entkommen konnte.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernaschek — ist der Familienname folgender Personen: dem österreichischen Politiker Richard Bernaschek, (1888 1945) dem österreichischen Politiker Ludwig Bernaschek, (1899 1970) außerdem bezeichnet der Name die Bernaschek Insel …   Deutsch Wikipedia

  • Isla Bernaschek — Bernaschek Insel Localización País  Austria Estado …   Wikipedia Español

  • Richard Bernaschek — (* 12. Juni 1888 in Elisabethdorf bei Budapest[1]; † 18. April 1945 im KZ Mauthausen) war ein österreichischer Politiker (Parteisekretär der SDAP von Oberösterreich), Widerstandskämpfer und Schutzbundführer. Er war eine der Hauptfiguren des… …   Deutsch Wikipedia

  • Die liebe Familie — Seriendaten Originaltitel Die liebe Familie // Die liebe Familie – Next Generation Produktionsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”