Bernd Schönegger
Bernd Schönegger

Bernd Schönegger (* 29. Jänner 1977 in Graz) ist österreichischer Politiker (ÖVP) und seit 2008 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat. Er ist verheiratet.

Schönegger legte die Matura an der Höheren Internatsschule des Bundes in Liebenau ab und studierte im Anschluss Rechtswissenschaften. Er schloss sein Studium mit dem akademischen Grad Mag. jur. ab und ist Geschäftsführer der Grazer Volkspartei. Schönegger war Landesobmann der Schülerunion, stellvertretender Bundesschulsprecher und stellvertretender Landesobmann der Jungen Volkspartei Steiermark. Er war zudem Obmann der Jungen Volkspartei Graz und Grazer Gemeinderat.

Schönegger ist Parteiobmann der ÖVP Graz-Geidorf und seit 2008 Abgeordneter zum Nationalrat. Schönegger war Spitzenkandidat der ÖVP bei der Nationalratswahl 2008 im Regionalwahlkreis Graz und zog über dieses Direktmandat in den Nationalrat ein. Er wurde am 28. Oktober 2008 als Abgeordneter angelobt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schönegger — Bernd Schönegger (* 29. Jänner 1977 in Graz) ist ein österreichischer Politiker (ÖVP). Schönegger ist seit 2008 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat. Schönegger lebt in einer Lebensgemeinschaft. Schönegger legte die Matura an der Höheren …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scho — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat (XXIV. Gesetzgebungsperiode) — Dies ist eine Liste der Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat (XXIV. Gesetzgebungsperiode). Die XXIV. Gesetzgebungsperiode begann am 28. Oktober 2008. Nach der Nationalratswahl vom 28. September 2008 entfielen von den 183 Mandaten 57 auf… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”