Bernd Ullrich
Bernd Ullrich (links im Bild mit Frank Lemme)
Lemme/Ullrich beim Schlecker Cup 2007 in Ehingen

Bernd Ullrich (* 29. Juni 1962) ist ein ehemaliger deutscher Handballschiedsrichter. Er gehörte zum Landesverband Sachsen-Anhalt und war von 1974 bis 2010 Schiedsrichter. Von 1990 bis 2010 war er mit seinem Partner Frank Lemme im DHB-Kader und hatte mehr als 550 DHB-Spiele geleitet. Von 1994 bis 2009 war er auch im EHF/IHF Kader und hatte über 180 Internationale Spiele gepfiffen.[1] Das Lemme/Ullrich wurde zum besten Schiedsrichtergespann der Saison 2005/06, 2006/07 und 2007/08 gewählt.

Das Schiedsrichtergespann Lemme/Ullrich pfiff u.a. das Finale der Handball WM 2005 zwischen Kroatien und Spanien[2] und das Finale der Herren bei Olympia 2008 zwischen Frankreich und Island.

Am 30. April 2006, einen Tag nachdem Bernd Ullrich zusammen mit Franke Lemme das Finalrückspiel im Europapokal der Pokalsieger zwischen Medwedi Tschechow und BM Valladolid gepfiffen hatte, wurde bei einer Zollkontrolle am Moskauer Flughafen Scheremetjewo im Gepäck von Bernd Ullrich eine Plastiktüte mit 50.000 US-Dollar beschlagnahmt. Hatte Moskau das Spiel in Spanien noch mit sieben Toren Unterschied verloren, gewann die Mannschaft das Heimspiel mit acht Toren Differenz und gewann so den Europapokal der Pokalsieger. Ullrich gab an, nicht gewusst zu haben, wie das Geld in seine Tasche geraten war, und daß ihm erst bei der Kontrolle am Flughafen bewusst geworden sei, was er mit sich trage. Den Vorfall am Zoll meldeten beide Schiedsrichter mit fast drei Jahren Verspätung Anfang März 2009. Als erste Konsequenz suspendierte der Deutsche Handballbund das Schiedsrichtergespann Lemme/Ullrich vorerst vom Spielbetrieb,[3][4][5] die Europäische Handballföderation sperrte sie später für fünf Jahre.

Am 10. Januar 2010 gaben Bernd Ullrich und Frank Lemme ihren Rücktritt als Schiedsrichter bekannt.[6]

Einzelnachweise

  1. Deutscher Handballbund: Steckbrief Bernd Ullrich, www.dhb.de (23. Dezember 2009)
  2. WM Finale 2005
  3. J. Winterfeldt: Deutschlands heile Handball-Welt in Scherben. In: Die Welt vom 15. März 2009
  4. unbekannt: Dubioser Bargeldfund bei Deutschlands bekanntesten Handball-Schiedsrichtern. In: Spiegel-Online vom 14. März 2009
  5. Deutscher Handballbund: Presseerklärung zu den Vorwürfen gegen die Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich.
  6. Lemme/Ullrich treten ab. In: Süddeutsche Zeitung Ausgabe vom 11. Januar 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ullrich (Familienname) — Ullrich ist ein deutschsprachiger Familienname. Varianten Ulrich Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Drogan — wird auf dem Rad gehalten von Lutz Heßlich am 7. Januar 1989 auf der Berliner Winterbahn in der Werner Seelenbinder Halle. Bernd Drogan (* 26. Oktober 1955 in Döbern, Bezirk Cottbus) ist ein ehemal …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Gröne — (* 19. Februar 1963 in Recklinghausen) ist ein ehemaliger deutscher Radprofi. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul gewann er mit einer Zeit von 4:32:25 h die Silbermedaille im Straßenrennen über 196,8 km hinter Olaf Ludwig. Außerdem war er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Jakubowski — Bernd Jakubowski, né le 10 décembre 1952 et décédé le 25 juillet 2007, était un footballeur est allemand évoluant au poste de gardien de but qui devint entraîneur adjoint à Dresde après sa carrière de joueur, et entraina jusqu à son décès l… …   Wikipédia en Français

  • Bernd Hellmich — Verband Deutschland Demokratische Republik 1949  Deutsche Demokratische Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Ullrich Diessner — Der Vierer mit Steuermann wird 1982 Weltmeister. von rechts nach links Ullrich Dießner, Ulrich Kons, Hans Sennewald, Thomas Greiner und Steuermann Andreas Gregor Ullrich Dießner (* 27. Dezember 1954 in …   Deutsch Wikipedia

  • Ullrich Dießner — Der Vierer mit Steuermann wird 1982 Weltmeister. von rechts nach links Ullrich Dießner, Ulrich Kons, Hans Sennewald, Thomas Greiner und Steuermann Andreas Gregor Ullrich Dießner (* 27. Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Bernd Niesecke — von links nach rechts: Karsten Schmeling, Bernd Niesecke, Bernd Eichwurzel, Frank Klawonn und Hendrik Reiher werden 1988 DDR Meister im Vierer mit Steuermann Bernd Niesecke (* 30. Oktober …   Deutsch Wikipedia

  • Luise Ullrich — Luise Ullrich, eigentlich Aloisia Elisabeth Ullrich (* 31. Oktober 1910 in Wien; † 21. Januar 1985 in München) war eine österreichische Schauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Franz-Bernd Becker — (* 4. September 1955 in Breinig (damals Kreis Aachen, heute Stolberg (Rhld.)) ist ein deutscher Maler. Leben Franz Bernd Becker wurde von 1970 bis 1973 zunächst zum Schaufenstergestalter ausgebildet, bevor er von 1974 bis 1981 an der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”