Bernhard Wolff (Zeitungsgründer)

Bernhard Wolff (* 3. März 1811 in Berlin; † 11. Mai 1879 ebenda) war Gründer der Berliner National-Zeitung (1848) und des Wolffschen Telegrafenbüros in Berlin.

Am 27. November 1849 gründete Wolff das Telgraphische Correspondenz-Bureau. [1] Dies war die erste deutsche und eine der ersten Nachrichtenagenturen in Europa. Sie wurde 1864 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Name wurde in Wolffs Telegraphisches Bureau geändert.

Wolff war der zweite Sohn eines jüdischen Bankiers. Er wurde Geschäftsführer der Vossischen Zeitung, gründete 1848 die National-Zeitung, die er 1850 erwarb und bis zu seinem Tode leitete. Von 1849 bis 1871 leitete er auch das Telegrafenbüro. 1870 erreichte er einen Kartellvertrag mit Reuters, in dem abgemacht wurde, dass Reuters sich aus dem deutschen Nachrichtenmarkt zurückzog.

Literatur

Einzelnachweise

  1. Augsburger Allgemeine vom 27. November 2009, Rubrik Das Datum.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Wolff — ist der Name folgender Personen: Bernhard Wolff (Zeitungsgründer) (1811–1879), deutscher Zeitungsgründer Bernhard Wolff (Richter) (1886–1966), deutscher Richter Bernhard Wolff (Entertainer) (* 1966), deutscher Moderator, Speaker und… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolff — Verbreitung des Namens Wolff in Deutschland Wolff ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Wolff ist eine Schreibvariante des Namens Wolf; Näheres zur Etymologie und Verbreitung siehe dort. Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • W.T.B. — Wolffs Telegraphisches Bureau (W.T.B.) wurde im Jahre 1849 von dem jüdischen Verlags und Nachrichtenunternehmer Dr. Bernhard Wolff (1811–1879) in Berlin gegründet. Wolff war der Besitzer der Berliner „National Zeitung“ und veröffentlichte nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolffsches Telegraphenbüro — Wolffs Telegraphisches Bureau (W.T.B.) wurde im Jahre 1849 von dem jüdischen Verlags und Nachrichtenunternehmer Dr. Bernhard Wolff (1811–1879) in Berlin gegründet. Wolff war der Besitzer der Berliner „National Zeitung“ und veröffentlichte nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Judengang — Gräberfeld C, Teilansicht Der Jüdische Friedhof in der Schönhauser Allee 23–25 liegt in der Nähe des Senefelderplatzes im Ortsteil Prenzlauer Berg (Bezirk Pankow) von Berlin. Er wurde hauptsächlich zwischen 1827 und 1880 genutzt. Während jener… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachrichtenagentur — Nachrichten und Presseagenturen (nicht zu verwechseln mit Nachrichtendiensten) liefern Nachrichten, die Informationen über aktuelle Ereignisse enthalten, als vorgefertigte Meldungen für Massenmedien zur Verwendung in Zeitungen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachrichtenagenturen — Nachrichten und Presseagenturen (nicht zu verwechseln mit Nachrichtendiensten) liefern Nachrichten, die Informationen über aktuelle Ereignisse enthalten, als vorgefertigte Meldungen für Massenmedien zur Verwendung in Zeitungen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Presseagentur — Nachrichten und Presseagenturen (nicht zu verwechseln mit Nachrichtendiensten) liefern Nachrichten, die Informationen über aktuelle Ereignisse enthalten, als vorgefertigte Meldungen für Massenmedien zur Verwendung in Zeitungen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”