Betty Nuthall

Betty May Nuthall Shoemaker (* 23. Mai 1911 in Surbiton, England; † 8. November 1983 in New York, Vereinigte Staaten) war eine englische Tennisspielerin.

Sie war die erste Nicht-US-Amerikanerin, die die amerikanischen Meisterschaften gewann. Unterlag sie 1927 als 16-Jährige noch Helen Wills, gewann sie 1930 den Titel. Im Jahr 1931 gewann sie bei den französischen Meisterschaften gegen Hilde Krahwinkel im Halbfinale, unterlag dann aber im Finale Cilly Aussem.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Betty Nuthall — (épouse Shoemaker) Pays …   Wikipédia en Français

  • Betty Nuthall — Betty May Nuthall Shoemaker (May 23, 1911, Surbiton, Surrey – November 8, 1983, New York City, New York) was an English tennis player who was known for her powerful forehand. She was ranked in the world top 10 five times: 1927, 1929, 1930, 1931,… …   Wikipedia

  • Betty Nuthall-Shoemaker — Betty Nuthall Betty Nuthall (épouse Shoemaker) Pays représenté(s) …   Wikipédia en Français

  • Betty Nuthall Shoemaker — Betty Nuthall Betty Nuthall (épouse Shoemaker) Pays représenté(s) …   Wikipédia en Français

  • Betty Shoemaker — Betty Nuthall Betty Nuthall (épouse Shoemaker) Pays représenté(s) …   Wikipédia en Français

  • Nuthall — ist der Familienname folgender Personen: Betty Nuthall (1911–1983), britischer Tennisspieler Thomas Nuthall († 1775), britischer Politiker Nuthall steht für Nuthall Temple, Palais in Nottinghamshire Siehe auch: Nuttall …   Deutsch Wikipedia

  • Betty (Vorname) — Betty ist eine im Englischen übliche Kurzform des weiblichen Vornamens Elizabeth bzw. Elisabeth. Bekannte Namensträgerinnen Betty Allen (1930–2009), US amerikanische Mezzo Sopranistin Betty Amann (1905–1990), deutsch amerikanische Schauspielerin… …   Deutsch Wikipedia

  • Betty — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Prénom 2 Cinéma et télévision 3 …   Wikipédia en Français

  • Margaret Court — For this tennis players detailed statistics, records, and other achievements, see Margaret Court career statistics. Margaret Court AO MBE Country Australia Residence Perth, Western Australia …   Wikipedia

  • Torneo de Roland Garros 1931 — Fecha:   22 de mayo 31 de mayo Edición:   36º Campeones Individuales masculinos …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”