Bezirksmuseum Floridsdorf
Mautner Schlössl in der Prager Straße

Das Bezirksmuseum Floridsdorf, auch Floridsdorfer Heimatmuseum, ist ein Museum im Mautner Schlössl in der Prager Straße 33 im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahre 1933 gründete der Bezirksvorsteher von Floridsdorf Anton Feistl als Obmann das Floridsdorfer Heimatmuseum.

Mautner Schlössl

Georg Heinrich Mautner Markhof (1840–1904) ließ im Jahre 1900 eine Villa bauen, die sein Sohn Georg Anton im Jahre 1902 bezog. Im secessionistischen Stil erbaut, barockisierte Georg Anton Mautner Markhof (1875–1934) nach dem Tod seines Vater die Villa. Unter anderem wurde das Flachdach zum heutigen Walmdach ausgebaut, weshalb die Bevölkerung das Gebäude nun Mautner Schlössl nannte.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude von der Stadt Wien gekauft, und als Amtshaus genutzt, zumal das Bezirksamt durch den Bombenkrieg zerstört war. Im Jahre 1960 wurde das Bezirksmuseum im Mautner Schlössl untergebracht.

Sammlungen

Die Schwerpunkte des Museums umfassen die Entstehung der Landschaft links der Donau, der Beginn der Dampfschifffahrt, die Eisenbahngeschichte und die Ortskunde des Bezirkes.

Ausstellungen

Einzelnachweise

  1. Stadt Wien Bezirksmuseum 21: Gefecht in der "Schwarzen Lacken Au", Rathauskorrespondenz 26. Juni 2009

Weblinks

 Commons: Bezirksmuseum Floridsdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
48.26333333333316.393888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Floridsdorf — 0021XXI. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksmuseum — Ein Bezirksmuseum (auch Bezirkmuseum) ist eine Institution, die eine Sammlung von Ausstellungsgegenständen, vorzugsweise aus einem örtlich begrenzten Bezirk oder Stadtteil, für die Öffentlichkeit zugänglich macht. Der Begriff wird vorwiegend in… …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksmuseum Donaustadt — Das Bezirksmuseum Donaustadt ist ein dem 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt gewidmetes Bezirks und Heimatmuseum an der Adresse Kagraner Platz 53+54 (Altes Feuerwehrhaus). Das 1983 eröffnete Bezirksmuseum, das jüngste der Stadt Wien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Floridsdorf — Infobox Vienna District name = Floridsdorf number = 21st image district = Kartewien21.png area = 44.46 population = 128,228 population year = 2001 density = 2,884 zip code = A 1210 district office address = Am Spitz 1 A 1211 Wien website =… …   Wikipedia

  • Wien-Floridsdorf — XXI. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte Name: Floridsdorf Fläche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Floridsdorf — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Museen in Wien — (Fett: Museen mit mehr als 100.000 Besuchen im Jahr) Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Floridsdorfer Heimatmuseum — Mautner Schlössl in der Prager Straße Das Bezirksmuseum Floridsdorf, auch Floridsdorfer Heimatmuseum, ist ein Museum im Mautner Schlössl in der Prager Straße 33 im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarze Lackenau — Jedlesee war bis 1894 eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadtteil Wiens im 21. Wiener Gemeindebezirk Floridsdorf sowie eine der 89 Wiener Katastralgemeinden. Jedlesee Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Jedlesee — Wappen Karte Jedlesee war bis 1894 eine eigenständige Gemeinde und ist heute ein Stadtteil …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”