Biewerbach
Biewerbach
Gewässerkennzahl DE: 2654
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Mosel → Rhein → NordseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung In Trier-Biewer in die Mosel
49.776476.671185

49° 46′ 35″ N, 6° 40′ 16″ O49.776476.671185
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 13 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 26,3 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Biewerbach ist ein linker Nebenfluss der Mosel und mündet in Trier-Biewer. Er hat eine Länge von 13 km und ein Einzugsgebiet von 26,3 km². Am Biewerbach stehen die Birkelsmühle, die Felsenmühle und die Pulvermühle.

Im Zuge der Moselkanalisation in den 1960er Jahren war der Biewerbach begradigt und teilweise unter die Erde verrohrt worden. 2003 erfolgte eine Renaturierung, insbesondere wurde die Biewerbachmündung auf einer Länge von etwa 600 m naturnah rückgebaut. Über dem Biewerbachtal verläuft eine Autobahnbrücke der Bundesautobahn 64, die von Trier-Ehrang in Richtung Luxemburg führt.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Бивербах — нем. Biewerbach Характеристика Длина 13 км Площадь бассейна 26,3 км² Бассейн Мозель  → Рейн  → Северное море …   Википедия

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Liste von Zuflüssen der Mosel — Moseleinzugsgebiet Dieser Artikel bietet eine Auflistung auch kleiner Zuflüsse der Mosel von der Quelle bis zur Mündung. Inhaltsverzeichnis 1 Rechte Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”