Biliodigestive Anastomose

Eine biliodigestive Anastomose ist eine operativ hergestellte Verbindung (Anastomose) zwischen der Gallenblase (Vesica biliaris) bzw. dem Gallengang (Ductus choledochus) und Teilen des Magen-Darm-Traktes zur Behebung von Abflussstörungen der Galle.

Abflusstörungen können u. a. durch Tumoren (z. B. Pankreaskarzinom) im Bereich der Papilla duodeni major (Mündung des Gallengangs in den Zwölffingerdarm) oder des Ductus choledochus hervorgerufen werden.

Je nach Lokalisation der Abflussstörung wird eine Choledochojejunostomie, als Verbindung zum Jejunum (Leerdarm), bzw. eine Choledochoduodenostomie als Verbindung zum Zwölffingerdarm (Duodenum) hergestellt.

Literatur

  • D. Henne-Bruns u. a.: Duale Reihe – Chirurgie. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2007. ISBN 978-3-13-125293-7

Weblinks

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastomose — Ana|sto|mo|se auch: Anas|to|mo|se 〈f. 19〉 1. 〈Med.〉 1.1 operative Verbindung von Hohlorganen 1.2 Verbindung von Blutgefäßen, Lymphgefäßen od. Nerven untereinander 2. 〈Bot.〉 Querverbindung zw. Blattnerven [zu grch. anastomun „eine Mündung bilden“; …   Universal-Lexikon

  • Cholezyste — Die Gallenblase Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat.: vesica für „Blase“, fellis beziehungsweise bilis für „Galle“) ist ein Hohlorgan der Wirbeltiere, das der Speicherung und Eindickung der von der Leber produzierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Ductus cysticus — Die Gallenblase Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat.: vesica für „Blase“, fellis beziehungsweise bilis für „Galle“) ist ein Hohlorgan der Wirbeltiere, das der Speicherung und Eindickung der von der Leber produzierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Heister-Klappe — Die Gallenblase Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat.: vesica für „Blase“, fellis beziehungsweise bilis für „Galle“) ist ein Hohlorgan der Wirbeltiere, das der Speicherung und Eindickung der von der Leber produzierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Plica spiralis — Die Gallenblase Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat.: vesica für „Blase“, fellis beziehungsweise bilis für „Galle“) ist ein Hohlorgan der Wirbeltiere, das der Speicherung und Eindickung der von der Leber produzierten… …   Deutsch Wikipedia

  • Aerobilie — Unter einer Aerobilie – von griech.: aer, aeros (Luft) und lat.: bilis (Galle) – werden mittels Computertomografie oder Sonographie nachweisbare Luftblasen in den Gallenwegen verstanden. Ursächlich in Frage kommen: eine (therapeutische)… …   Deutsch Wikipedia

  • Duodenopankreatektomie — Als Duodenopankreatektomie bezeichnet man die totale oder teilweise Entfernung des Pankreas (Bauchspeicheldrüse) mitsamt dem Duodenum (Zwölffingerdarm) v. a. bei pathologischen Veränderungen im Bereich des Pankreaskopfes. Zusätzlich kommt es …   Deutsch Wikipedia

  • Whipple-Operation — Als Duodenopankreatektomie bezeichnet man die totale oder teilweise Entfernung des Pankreas (Bauchspeicheldrüse) mitsamt dem Duodenum (Zwölffingerdarm) v. a. bei pathologischen Veränderungen im Bereich des Pankreaskopfes. Zusätzlich kommt es… …   Deutsch Wikipedia

  • Choledochojejunostomie — Die Choledochojejunostomie ist eine Operation, bei welcher eine biliodigestive Anastomose zwischen dem Gallengang (Ductus choledochus) und dem Leerdarm (Jejunum) hergestellt wird. Der Zwölffingerdarm (Duodenum) wird dabei umgangen. Der Gallengang …   Deutsch Wikipedia

  • Gallenblase — Die Gallenblase Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat.: vesica für „Blase“, fellis beziehungsweise bilis für „Galle“) ist ein Hohlorgan der Wirbeltiere, das der Speicherung und Eindickung der von der Leber produzierten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”