Binh Dinh (Kampfkunst)

Binh Dinh ist eine Kampfkunst aus Vietnam. Sie ist auch bekannt als Tay Son Kung Fu oder als Vo Binh Dinh.[1]

Binh Dinh kommt aus der vietnamesischen Provinz Binh Dinh. Historische Bedeutung erlangte die Kampfkunst 1773 im Rahmen einer Revolte in Vietnam.[1]

Binh Dinh geht davon aus, dass der Gegner größer oder schwerer ist. Ein Binh-Dinh-Kämpfer ist demzufolge ständig in Bewegung, wechselt Positionen und Richtungen. Binh Dinh bevorzugt sehr direkte und effektive Angriffe. Bei der Ausübung der Kampfkunst wird auch ein Bambusstab benutzt.[2]

Einzelnachweise

  1. a b Thomas A. Green: Martial arts of the world: an encyclopedia. Verlag ABC-CLIO, 2001, ISBN 1-57607-150-2, hier online, S. 548
  2. Nick Ray et al. : Vietnam. Lonely Planet Verlag, 2007, ISBN 3-8297-1595-1, hier online, S. 552

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Binh Dinh — steht für: eine Provinz in Vietnam, siehe Bình Định (Provinz) eine vietnamesische Kampfsportart, siehe Binh Dinh (Kampfkunst) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Vo Binh Dinh — Binh Dinh ist steht für: eine Provinz in Vietnam, siehe Bình Định (Provinz) eine vietnamesische Kampfsportart, siehe Binh Dinh (Kampfkunst) …   Deutsch Wikipedia

  • Vietnamesische Kampfkunst — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kampfkünste — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kampfsportarten — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Vietnamesische Kampfkünste — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Vietnamesischer Kampfsport — Dies ist eine Liste von Kampfkünsten und Kampfsportarten. Während bei Kampfkünsten das möglichst schnelle Besiegen des Gegners mit allen Mitteln im Vordergrund steht, sind Kampfsportarten vor allem auf den Einsatz im reglementierten Umfeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Vo Khi Dao — (Vietnamesisch: Võ Khí Đạo) ist eine Kampfkunst aus Vietnam. Võ (Vo, 武) : Kampfkunst Khí (Ki, Qi, 氣): ist die (Lebens )Energie Đạo(Dao, 道): ist der Weg Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Entstehung 3 Stil …   Deutsch Wikipedia

  • Tay Son — Binh Dinh ist eine Kampfkunst aus Vietnam. Sie ist auch bekannt als Tay Son Kung Fu oder als Vo Binh Dinh. Binh Dinh kommt aus der vietnamesischen Provinz Binh Dinh. Binh Dinh geht davon aus, dass der Gegner nicht vietnamesisch ist, also größer… …   Deutsch Wikipedia

  • Vo Thuat — Dieser Artikel beschränkt sich auf die Geschichte der Kampfkünste Vietnams. Details über die allgemeine Geschichte Vietnams finden sich unter Geschichte Vietnams. Die Geschichte der vietnamesischen Kampfkünste ist sehr stark beeinflusst von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”