Birgit Engell

Birgit Engell (* 19. September 1882 in Berlin; † 28. Juli 1973 in Kopenhagen, Dänemark) war eine dänische Sopranistin.

Sie war Schülerin von Giuseppe oder Alfredo Cairati (Zürich) und Elka Gerster. Ihr Debüt gab sie 1909. Ein Engagement in Wiesbaden schloss sich an. Zwischen 1911 und 1926 war sie mit dem deutschen Sänger Hans Erwin Hey (Sohn von Julius Hey) verheiratet. Belegt sind u.a. Auftritte mit dem Leipziger Gewandhausorchester unter Wilhelm Furtwängler und Auftritte in der Carnegie Hall in New York. 1937 wird sie als verdiente Persönlichkeit mit dem Tagea Brandts Rejselegat ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Engell — ist der Familienname folgender Personen: Birgit Engell (1882−1973), dänische Sopranistin Hans Engell (* 1948), dänischer Politiker Hans Egon Engell (1897−1974), deutscher Politiker (NSDAP, GB/BHE) Hans Jürgen Engell (1925−2007), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenz Engell — (* 28. Januar 1959 in Düsseldorf) ist ein deutscher Medienwissenschaftler und Professor für Medienphilosophie an der Fakultät Medien der Bauhaus Universität Weimar. Er ist zudem seit 2008 Direktor des Internationalen Kollegs für… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/En — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Andrei Arsenjewitsch Tarkowski — Andrei Tarkowski. Russische Briefmarke aus dem Jahre 2007. Andrei Arsenjewitsch Tarkowski (russisch Андрей Арсеньевич Тарковский, wiss. Transliteration Andrej Arsen’evič Tarkovskij; * 4. April 1932 in Sawraschje (russisch Завражье …   Deutsch Wikipedia

  • Elka Gerster — Elka Gerster, eigentlich Etelka, (* 25. Juni 1855 in Kaschau, Komitat Abaúj Torna; † 20. August 1920 in Pontecchio bei Bologna, Italien) war eine ungarische Sopranistin. Sie war Schülerin von Mathilde Marchesi und debütierte 1876 in Venedig als… …   Deutsch Wikipedia

  • Mediologie — Der Ausdruck Mediologie ist eine vor allem in Frankreich entwickelte Wissenschaftstheorie, die interdisziplinär die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den historischen Bedingungen, den sozialen und kulturellen Wirkungen der Massenmedien… …   Deutsch Wikipedia

  • Лоренц Энгель — нем. Lorenz Engell Дата рождения: 28 января 1959(1959 01 28) (53 года) Место рождения: Дюссельдорф На …   Википедия

  • Nekrolog 2005 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | ► Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2005 | Literaturjahr 2005 Dies ist eine Liste im… …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 3. Quartal 2007 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2007: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”