Birkenhügel
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Birkenhügel
Birkenhügel
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Birkenhügel hervorgehoben
50.43333333333311.75536
Basisdaten
Bundesland: Thüringen
Landkreis: Saale-Orla-Kreis
Verwaltungs-
gemeinschaft:
Saale-Rennsteig
Höhe: 536 m ü. NN
Fläche: 5,55 km²
Einwohner:

426 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 77 Einwohner je km²
Postleitzahl: 07366
Vorwahl: 036642
Kfz-Kennzeichen: SOK
Gemeindeschlüssel: 16 0 75 002
Adresse der Verbandsverwaltung: Rennsteig 2
07366 Blankenstein
Webpräsenz: www.gemeinde-birkenhuegel.de
Bürgermeister: Wolfgang Achtel
Lage der Gemeinde Birkenhügel im Saale-Orla-Kreis
Bad Lobenstein Birkenhügel Blankenberg Blankenstein Bodelwitz Bucha Burgk Chursdorf Crispendorf Dittersdorf Dittersdorf Döbritz Dreba Dreitzsch Eßbach Gefell Geroda Keila Görkwitz Göschitz Gössitz Grobengereuth Harra Hirschberg (Saale) Gertewitz Kirschkau Knau Kospoda Krölpa Langenorla Lausnitz Lemnitz Linda bei Neustadt an der Orla Löhma Miesitz Mittelpöllnitz Moßbach Moxa Neundorf (bei Lobenstein) Neundorf (bei Schleiz) Neustadt an der Orla Neustadt an der Orla Nimritz Oberoppurg Oettersdorf Oppurg Paska Peuschen Pillingsdorf Plothen Pörmitz Pößneck Pottiga Quaschwitz Ranis Remptendorf Rosendorf Saalburg-Ebersdorf Schlegel Schleiz Schmieritz Schmorda Schöndorf Seisla Solkwitz Stanau Tanna Tegau Tömmelsdorf Triptis Volkmannsdorf Weira Wernburg Wilhelmsdorf (Saale) Wurzbach Ziegenrück ThüringenKarte
Über dieses Bild

Birkenhügel ist eine Gemeinde im Süden des thüringischen Saale-Orla-Kreises. Sie ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Saale-Rennsteig.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Nachbargemeinden

Angrenzende Gemeinden sind Harra, Pottiga sowie die Städte Bad Lobenstein, Gefell und Hirschberg im Saale-Orla-Kreis.

Geschichte

Birkenhügel entstand am 28. Februar 1923 durch den Zusammenschluss der Orte Lerchenhügel und Pirk. Bis 1918 gehörte das Gebiet der Gemeinde zum Fürstentum Reuß jüngere Linie.

Urkundliche Ersterwähnung der Orte nach Kahl:[2]

Birkenhügel: 1708, Lerchenhügel: 1708, Pirk: 1441.

Einwohnerentwicklung

Entwicklung der Einwohnerzahl (ab 1994: Stand jeweils 31. Dezember):

  • 1933: 498
  • 1939: 504
  • 1994: 515
  • 1995: 530
  • 1996: 549
  • 1997: 558
  • 1998: 545
  • 1999: 561
  • 2000: 576
  • 2001: 563
  • 2002: 544
  • 2003: 546
  • 2004: 545
  • 2005: 457
  • 2006: 450
  • 2007: 446
  • 2008: 444
  • 2009: 436
  • 2010: 426
Datenquelle ab 1994: Thüringer Landesamt für Statistik


Einzelnachweise

  1. Thüringer Landesamt für Statistik – Bevölkerung nach Gemeinden, erfüllenden Gemeinden und Verwaltungsgemeinschaften (Hilfe dazu)
  2. Wolfgang Kahl:Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer,Verlag Rockstuhl.Bad-Langensalza,2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S.33,163,219

Weblinks

 Commons: Birkenhügel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Birkenhügel — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Wappen Birkenhuegel.png lat deg = 50 |lat min = 26 |lat sec = 0 lon deg = 11 |lon min = 45 |lon sec = 0 Lageplan = Birkenhügel in SOK.png Bundesland = Thüringen Landkreis = Saale Orla Kreis… …   Wikipedia

  • Birkenhugel — Original name in latin Birkenhgel Name in other language Birkenhugel, Birkenhgel State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.43333 latitude 11.75 altitude 566 Population 0 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Pirk (Birkenhügel) — Pirk Gemeinde Birkenhügel Koordinaten: 50° …   Deutsch Wikipedia

  • Hirschberg an der Saale — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lerchenhügel — Gemeinde Birkenhügel Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Saale-Orla-Kreis — Diese Liste enthält alle Orte (Städte, Gemeinden und Ortsteile) im thüringischen Saale Orla Kreis. Ort Gemeinde Einwohner (ca.) Alsmannsdorf Dreitzsch 40 Altengesees Remptendorf 230 Bad Lobenstein, Stadt Bad Lobenstein 5.300 …   Deutsch Wikipedia

  • Gefell — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Harra — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Hirschberg (Saale) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Linda b. Neustadt an der Orla — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”