Bjørn Nørgaard
Bjørn Nørgaard: Thor’s Turm, 1986; Høje-Taastrup Kommune

Bjørn Nørgaard (* 21. Mai 1947 in Kopenhagen) ist ein dänischer Bildhauer und Performancekünstler.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Nørgaard begann seine künstlerische Karriere mit einem Studium an der „Schule für experimentelle Kunst“ in Kopenhagen, das er 1964 abschloss. Ende der 1960er Jahren nahm er an verschiedenen Happenings teil, wie Den kvindelige Kristus (Der weibliche Christus) im Jahr 1966 und Hesteofringen (Das Pferdeopfer) im Jahr 1970. 1966 beteiligte er sich, neben Henning Christiansen, an der Aktion „MANRESA“ (Hommage à Schmela) von Joseph Beuys, die am 15. Dezember in der Galerie Schmela in Düsseldorf stattfand.[1]

Nachdem Nørgaard in den 1960ern mit Grafik, Keramik und mit der Produktion von Filmen experimentierte, galt seit den 1970ern sein Interesse der Skulptur. Seine Ausstellungen fanden nicht nur in Dänemark oder den skandinavischen Ländern statt, sondern auch in Paris, Hamburg, New York, Sydney, Istanbul usw. Das Leitmotiv seiner Kunst ist die Verwandlung.

Von 1985 bis 1994 war er Professor an der Königlich Dänischen Kunstakademie. Außerdem ist er Träger des Europäischen Ehrenkreuzes „Pro Arte“ der Pro Europa - Europäische Kulturstiftung. Eine Skulptur von Nørgaard befindet sich im Bildungszentrum der Bundesanstalt für Arbeit in Münster.

Ausstellungen (Auswahl)

Werke (Auswahl)

  • 1982: Menneskemuren (Die menschliche Mauer)
  • 1986: Thors Tårn (Thor’s Turm)

Literatur

Einzelnachweise

  1. Götz Adriani, Winfried Konnertz und Karin Thomas: Joseph Beuys. DuMont, Köln 1994, ISBN 3-7701-3321-8, S. 82 ff (Neuauflage).

Weblinks

 Commons: Bjørn Nørgaard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Norgaard — Nørgaard oder Nørgård ist der Familienname folgender Personen: Bjørn Nørgaard (* 1947), dänischer Bildhauer und Performancekünstler. Ivar Nørgaard (* 1922), dänischer Politiker Kjeld Nørgaard (* 1938), dänischer Schauspieler Per Nørgård (* 1932) …   Deutsch Wikipedia

  • Nørgaard — Nørgaard, auch Nørgård, ist ein dänischer, Wohnort abgeleiteter Familienname mit der wörtlichen Bedeutung „nördlicher Bauernhof“.[1] Namensträger Bjørn Nørgaard (* 1947), dänischer Bildhauer und Performancekünstler. Ivar Nørgaard (1922–2011),… …   Deutsch Wikipedia

  • Nørgaard — [ˈnœɐ̯ɡɒː] is a Danish surname, literally meaning north farm. Note that the double a is equivalent of å in common nouns and is retained from the pre 1948 orthography in proper nouns only. A parallel form is Nørregaard. Nørgaard or Nørregaard may… …   Wikipedia

  • Norgard — Nørgaard oder Nørgård ist der Familienname folgender Personen: Bjørn Nørgaard (* 1947), dänischer Bildhauer und Performancekünstler. Ivar Nørgaard (* 1922), dänischer Politiker Kjeld Nørgaard (* 1938), dänischer Schauspieler Per Nørgård (* 1932) …   Deutsch Wikipedia

  • Nørgård — Nørgaard oder Nørgård ist der Familienname folgender Personen: Bjørn Nørgaard (* 1947), dänischer Bildhauer und Performancekünstler. Ivar Nørgaard (* 1922), dänischer Politiker Kjeld Nørgaard (* 1938), dänischer Schauspieler Per Nørgård (* 1932) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/No — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Den Frie — Udstilling Les bâtiments de Den Frie . 2005 Den Frie Udstilling (aussi nommée Den Frie), est une association d’artistes Danois fondée en 1891 pour protester contre les conditions de participation aux expositions de Charlottenborg et inspirée par… …   Wikipédia en Français

  • Den Frie Udstilling — Les bâtiments de Den Frie . 2005 Den Frie Udstilling (aussi nommée Den Frie), est une association d’artistes danois fondée en 1891 pour protester contre les conditions de participation aux expositions de Charlottenborg et inspirée par l… …   Wikipédia en Français

  • Hans Tausen — Hans Tausen, der Reformator Hans Tausen, auch Johann Tausen genannt (* um 1494 in Birkende auf Fünen; † 11. November 1561 in Ribe), war ein evangelischer Theologe und Reformator in Dänemark. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Danish art — Christen Købke, View of Lake Sortedam, 1838. The Danish flag is frequently seen in paintings of this period …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”