Blackburn Cirrus Midget

Der Blackburn Cirrus Midget war ein Kolbenflugmotor des britischen Herstellers Blackburn Aircraft, bestimmt für die allgemeine Luftfahrt. Der 1937 vorgestellte Vierzylinder-OHV-Motor wurde 1938 versuchsweise in eine Chilton Monoplane eingebaut, eine Serienfertigung unterblieb jedoch.

Die konstruktive Auslegung des Motors ähnelt der des Blackburn Cirrus Minor. Es handelte sich um einen luftgekühlten Motor mit hängenden Zylindern. Mit Gemisch wurde er von einem Fallstromvergaser versorgt. Die Luftschraube wurde ohne Getriebe direkt von der Kurbelwelle angetrieben. Hinten am Motor war der Hilfsgeräteantriebsdeckel angeflanscht.

Technische Daten

  • Bohrung 85 mm
  • Hub 100 mm
  • Hubraum 2270 cm³
  • Verdichtung 6,0:1
  • Länge 930 mm
  • Breite 360 mm
  • Höhe 550 mm
  • Gewicht 70 kg
  • Startleistung 40 kW bei 2600/min
  • Reiseleistung 35 kW bei 2300/min

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blackburn Cirrus Minor — Cirrus Minor Blackburn Cirrus Minor 2A Type Air cooled 4 cylinder inline piston engine …   Wikipedia

  • Blackburn Cirrus Major — Cirrus Major Right side view of a Cirrus Major III installed in an Auster J/5G Type Air cooled 4 cylinder inline p …   Wikipedia

  • Cirrus Aero-Engines — Limited Industry Aero engines Fate Bought Successor Cirrus Hermes Engineering Company Founded 1927 Defunct 1931 Key people Frank Halford …   Wikipedia

  • ADC Cirrus — Cirrus ADC Cirrus II at the Science Museum, London Type Air cooled 4 cylinder inline piston engine …   Wikipedia

  • List of aircraft engines — ABC Dragonfly at the London Science Museum This is an alphabetical list of aircraft engines by manufacturer. Contents A B …   Wikipedia

  • Liste von Flugzeugtriebwerken — Inhaltsverzeichnis 1 Kolbenmotoren 1.1 A 1.2 B 1.3 C 1.4 D 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • de Havilland Gipsy Minor — Gipsy Minor de Havilland Gipsy Minor at the de Havilland Aircraft Heritage Centre Type Piston …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”