Blanckenburg

Blanckenburg ist der Familienname folgender Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blanckenburg — Blanckenburg, Moritz Karl Henning von, konservativer Politiker, geb. 25. Mai 1815 auf dem Familiengut Zimmerhausen in Pommern, gest. daselbst 3. März 1888, studierte die Rechte, verließ aber 1843 den Justizdienst, um die Verwaltung der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blanckenburg — Blanckenburg, Karl Henning Mor. von, Politiker, geb. 25. Mai 1815 auf Zimmerhausen in Pommern, Gutsbesitzer, 1852 67 Mitglied des preuß. Abgeordnetenhauses, 1867 73 des Norddeutschen bez. Deutschen Reichstags, ein Führer der Konservativen, gest.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blanckenburg — Blạnckenburg,   Moritz von, preußischer Politiker, * Zimmerhausen (Kreis Regenwalde) 25. 5. 1815, ✝ ebenda 3. 3. 1888; Pietist, Neffe von E. L. von Gerlach, Jugendfreund von O. von Bismarck; gehörte 1852 67 dem preußischen Abgeordnetenhaus und… …   Universal-Lexikon

  • Blanckenburg (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Blanckenburg Blanckenburg, auch: Blankenburg ist der Name eines alten Adelsgeschlechts der Uckermark, das sich zwischenzeitlich auch nach Mecklenburg, Pommern und über die Neumark auch nach Polen bzw. Westpreußen ausbreiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Friedrich von Blanckenburg — (* 24. Januar 1744 in Moitzlin bei Kolberg; † 4. Mai 1796 in Leipzig) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz von Blanckenburg — Moritz Karl Henning von Blanckenburg (* 25. Mai 1815 auf dem Familiengut Zimmerhausen, Landkreis Regenwalde in Pommern; † 3. März 1888 ebenda) war ein konservativer Politiker und Reichstagsabgeordneter 1867–1873 …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz Karl Henning von Blanckenburg — (* 25. Mai 1815 auf dem Familiengut Zimmerhausen, Landkreis Regenwalde in Pommern; † 3. März 1888 ebenda) war ein konservativer Politiker und Reichstagsabgeordneter 1867–1873. Familie Moritz von Blanckenburg war ein Enkel von Henning Dionysius… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Blanckenburg — Christian Friedrich von Blanckenburg (* 24. Januar 1744 in Moitzlin bei Kolberg; † 4. Mai 1796 in Leipzig; auch Friedrich Blanckenburg) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller. Blanckenburg erhielt eine militärische… …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz von Blanckenburg — Moritz Karl Henning von Blanckenburg (né le 25 mai 1815 sur le domaine familial de Zimmerhausen, dans le Landkreis de Regenwalde in Poméranie; mort le 3 mars 1888 au même lieu) était un homme politique prussien conservateur, député de 1867 à 1873 …   Wikipédia en Français

  • Otto von Blanckenburg — Otto von Blanckenburg, auch Otto von Blankenburg, (* um 1535 in Hildebrandshagen; † 4. August 1605 ebenda) war Komtur der Deutschordenskommende Langeln in der Ballei Sachsen. Leben Blanckenburg stammte aus einem Adelsgeschlecht der Uckermark und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”