Blattspiel

Das Blattspiel, oder vom Blatt Spielen, bezeichnet in der Musik das Spielen einer Komposition direkt beim ersten Lesen der Noten ohne vorheriges Üben. Der Klavierspieler muss dafür die Noten schnell lesen können, um die Komposition in gleichbleibendem Tempo mit den Fingern spielen zu können. Im Gesang wird dies als Blattsingen bezeichnet; die italienische Bezeichnung lautet a prima vista (dt. auf den ersten Blick)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auswendiglernen — Auswendiglernen. Ölgemälde von Nikolaus Gysis, 1883 Auswendiglernen (Memorieren) ist eine Form des Lernens, bei dem der Lernende sich Text, Zahlen oder andere Informationen so ins Gedächtnis einprägt, dass er sie später der Lernvorlage getreu… …   Deutsch Wikipedia

  • Garota de Ipanema — Der Strand von Ipanema The Girl from Ipanema („Das Mädchen aus Ipanema“) ist der bekanntere englische Titel eines populären, im Jahr 1962 von Antônio Carlos Jobim komponierten brasilianischen Musikstücks. Das portugiesischsprachige Original,… …   Deutsch Wikipedia

  • Girl from Ipanema — Der Strand von Ipanema The Girl from Ipanema („Das Mädchen aus Ipanema“) ist der bekanntere englische Titel eines populären, im Jahr 1962 von Antônio Carlos Jobim komponierten brasilianischen Musikstücks. Das portugiesischsprachige Original,… …   Deutsch Wikipedia

  • Werner Katzengruber — (* 13. Juli 1963 in Hall in Tirol) ist ein österreichischer Sachbuchautor, Kommunikationsberater, Verhaltenstrainer und Coach, der in München lebt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werdegang 2 Veröffentlichungen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Ratko Delorko — is a pianist, composer, producer and conductor who lives in Germany. He was born in Hamburg in 1959 and studied in Duesseldorf, Cologne and Munich. His concert activity has taken him to concert halls all over the world and his repertoire covers… …   Wikipedia

  • Delorko — Ratko Delorko (* 15. August 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Pianist, Komponist und Dirigent. Er studierte an den Musikhochschulen in Düsseldorf, Köln und München Klavier, Komposition und Dirigieren. Von ihm liegen zahlreiche CD Einspielungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Krumminga — Helmut Krumminga (* 22. Dezember 1961 in Papenburg) ist ein deutscher Rock Gitarrist. Er zog nach der Schulausbildung nach Köln, um dort Jazzgitarre zu studieren. Nach nicht bestandener Aufnahmeprüfung wegen Defiziten im Blattspiel begann er zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Messiaen — Olivier Eugène Prosper Charles Messiaen (* 10. Dezember 1908 in Avignon; † 27. April 1992 in Paris) war ein französischer Komponist, Kompositionslehrer und Organist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Kindheit 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Muenz — Harald Muenz (* 20. September 1965 in Schwäbisch Hall, Baden Württemberg) ist ein deutscher Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Preise 3 Bibliographie 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Olivier Messiaen — (1930) Olivier Eugène Prosper Charles Messiaen (* 10. Dezember 1908 in Avignon; † 27. April 1992 in Clichy, Hauts de Seine) war ein französischer Komponist, Kompositionslehrer und Organist …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”