Blausee

Unter dem Namen Blausee sind bekannt:

  • ein Bergsee bei Mitholz in der Gemeinde Kandergrund, Kanton Bern, Schweiz; siehe Blausee (Berner Oberland)
  • ein Bergsee zwischen Riederalp und Bettmeralp im Kanton Wallis, Schweiz; siehe Blausee (Oberwallis)
  • ein Badesee der Gemeinden Altlußheim und Neulußheim in Baden-Württemberg, Deutschland; siehe Blausee (Baden-Württemberg)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blausee — Blausee, kleiner See im schweiz. Kanton Bern, im Kandertal bei Kandersteg …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blausee — Infobox lake lake name = Blausee image lake = Blausee.jpg caption lake = image bathymetry = caption bathymetry = location = Bernese Oberland coords = coord|46|31|57|N|7|39|53|E|type:waterbody region:CH BE|display=inline,title type = inflow =… …   Wikipedia

  • Blausee — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. le Blausee est un lac de l Oberland bernois dans la vallée de la Kander ; le Blausee est un lac situé dans le canton d Obwald Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • Blausee (Berner Oberland) — Blausee Der Blausee Geographische Lage Berner Oberland Daten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Blausee (Berne) — Blausee Administration Pays   …   Wikipédia en Français

  • Hotel Blausee — (Blausee,Швейцария) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Blausee, 3717 Blausee …   Каталог отелей

  • Fahrplanfeld 330 — Lötschberglinie Fahrplanfeld: 300 Streckenlänge: 74 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 27 ‰ Minimaler Radius: 220 m Spiez–B …   Deutsch Wikipedia

  • Lötschbergstrecke — Lötschberglinie Fahrplanfeld: 300 Streckenlänge: 74 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 27 ‰ Minimaler Radius: 220 m Spiez–B …   Deutsch Wikipedia

  • Lötschberg-Bergstrecke — Fahrplanfeld: 330 (bis 2007 Nr. 300) Streckenlänge: 74 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Stromsystem: 15 kV 16.7 Hz  Maximale Neigung: 27 ‰ Minimaler …   Deutsch Wikipedia

  • Nanztal — von Süden, vom Mattwaldhorn, links der Blausee Das Nanztal ist ein heute unbewohntes, kleines Seitental im deutschsprachigen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz. Es verläuft von Süd nach Nord und liegt auf dem Gebiet der Gemeinden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”