Bobodschon Ghafurow
40.198169.8125388
Bobodschon Ghafurow (Tadschikistan)
Bobodschon Ghafurow
Bobodschon Ghafurow

Bobodschon Ghafurow meist kurz Ghafurow (tadschikisch Бобоҷон Ғафуров / ‏باباجان غفراو‎; russisch Гафуров Gafurow; englische Schreibweise: Gafurov) ist eine in der Provinz Sughd gelegene Stadt im Norden Tadschikistans. Sie hat 15.000 Einwohner (2000); im Jahr 1989 lebten dort noch 18.900. Der Ort ist seit 1965 Stadt, bis 1978 trug er den Namen Sowjetabad (russisch: Советабад). Dann wurde er zu Ehren von Bobodschan Gafurowitsch Gafurow (kyrillische Schrift: Бободжан Гафурович Гафуров)[1] des ersten Sekretärs des ZK der Kommunistischen Partei Tadschikistans von 1946 bis 1956 umbenannt in Gafurow.[2]

Bobodschon Ghafurow ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Rajons der Provinz Sughd, die Stadt liegt wenige Kilometer südöstlich von Chudschand nahe der kirgisischen Grenze. Der Rajon selbst umfasst 2.700 km², dort leben 266.500 Menschen (Stand 2002).[3] Ein Hauptwirtschaftszweig der Stadt ist die Produktion von Obst- und Gemüsekonserven.[4] Dazu kommt baumwollverarbeitende Industrie. Die nächstgelegene Eisenbahnstation ist Leninabad.[5]

Siehe auch

Quellen

  1. Hier wird die zu dessen Lebzeiten übliche russifizierte Schreibweise verwendet
  2. Angaben auf der russischen Wörterbuch-Suchmaschine mirslovarej.com
  3. Russische Webseite zur Provinz Sughd
  4. Luigi De Martino: Tajikistan at a Crossroad: The Politics of Decentralization Weltbank-Bericht, Januar 2004 S. 52
  5. Geographische Angaben nach Google Earth

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Städte in Tadschikistan — Dies ist eine Liste der Städte in Tadschikistan. Die mit Abstand größte Agglomeration in Tadschikistan ist Duschanbe mit einer Einwohnerzahl von 843.252 (Stand 1. Januar 2006). Damit leben 13 Prozent der Menschen des Landes in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Sughd — Die Provinzen Tadschikistans, Sughd in roter Farbe Sughd (tadschikisch: Вилояти Суғд / deutsche Umschrift: Wilojati Sughd) ist eine der vier Provinzen (Wilojat) Tadschikistans. Sughd ist der neueste Name der Provinz. In frühen Sowjetzeiten trug… …   Deutsch Wikipedia

  • Sowjetabad — (russisch Советабад) ist der ehemalige Name einiger Städte in der ehemaligen Sowjetunion: Xonobod in Usbekistan (kyrillisch Хонобод; russisch Ханабад, Chanabad) Bobodschon Ghafurow in Tadschikistan (tadschikisch Бобоҷон Ғафуров / ‏‏باباجان… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”