Bodenverarmung

Von Bodenverarmung spricht man, wenn durch Monokultur dem Boden ständig die gleichen Nährstoffe entzogen werden und sich somit die Bodenqualität vermindert. Im schlimmsten Fall kann dies zu einer Wüstenbildung führen.

Die Auswirkungen der Bodenverarmung führten in Mitteleuropa bis Anfang des 19. Jahrhunderts zu Hungersnöten und Migrationswellen der Bevölkerung, bis die Erforschung der Bodenfruchtbarkeit bzw. die Erfolge der Agrikulturchemie erhebliche Verbesserungen der Ertragssicherheit durch gezielte Düngung mit sich brachten.

Der Bodenverarmung kann neben der Ergänzung fehlender Nährstoffe durch organische und mineralische Düngung auch durch kulturtechnische Maßnahmen wie Fruchtwechsel, Mischkulturen, Kalkung, Humusieren, Gründüngung, Mulchen entgegengewirkt werden.

Eine gezielt herbeigeführte Bodenverarmung kann in überdüngten, eutrophierten Böden auch sinnvoll sein. Man kann einem Standort überschüssige Nährstoffe entziehen und damit die Sukzession der Pflanzengesellschaft bremsen - also die Artenvielfalt eines nährstoffarmen Standortes erhalten.

Bei der Mahd eines Hochstaudensaumes am Rande einer Streuwiese zu einer intensiv genutzten Kulturfläche mit Goldrute, Solidago canadensis, und Mädesüß, Filipendula ulmaria als beherrschenden Pflanzen kann die jahreszeitlich auftretende, interne Nährstoffverlagerung in den Pflanzen zur Bodenverarmung genutzt werden. Mit der rechtzeitigen Kulturmaßnahme wird Stickstoff und Kalium vom Standort entfernt.

Siehe auch:

Quellen

  • Johannes Parda, 1985: Untersuchungen zum Nährstoffumsatz bei Filipendula ulmaria im Viehlassmoos; Diplomarbeit an der TU München

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monowald — Monokultur (von griech.: monos „allein, nur“ und lat.: cultura „Landwirtschaft“) ist eine Form der Bodenbewirtschaftung. Dabei wird auf einer land oder forstwirtschaftlich genutzten Fläche nur eine bestimmte Art von Nutzpflanzen meist mehrfach… …   Deutsch Wikipedia

  • BS-Wert — Der Basensättigungsgrad (Abkürzung: BS Wert, V Wert) gibt den Prozentanteil der Austauschplätze gemäß Kationen Austausch Kapazität (KAK) an, die mit den Kationen (Ca2+, Mg2+, Na+, K+) belegt sind. Calcium (Ca), Magnesium (Mg), Kalium (K) sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Basensättigung — Der Basensättigungsgrad (Abkürzung: BS Wert, V Wert) gibt den Prozentanteil der Austauschplätze gemäß Kationen Austausch Kapazität (KAK) an, die mit den Kationen (Ca2+, Mg2+, Na+, K+) belegt sind. Calcium (Ca), Magnesium (Mg), Kalium (K) sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Blachfeld — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brachfläche — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brachland — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brachliegend — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brownfields — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Industriebrache — Eine Brache ist ein aus wirtschaftlichen oder regenerativen Gründen unbestellter Acker oder Wiese. Auch jedes Grundstück, das sich einmal in menschlicher Nutzung befand, welche aber wieder aufgegeben wurde und möglicherweise Spuren hinterlassen… …   Deutsch Wikipedia

  • Meliorationskalkung — Kohlensaurer Kalk aus natürlichem Abbau hat eine langsame und nachhaltige Wirkung im Boden und ist für die Bodenorganismen besonders gut verträglich. Die Probe enthält 90 % Calciumcarbonat und 2 % Magnesiumcarbonat Unter Kalkung oder auch… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”