Bofrost
bofrost* Dienstleistungs GmbH & Co. KG
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1966
Sitz DeutschlandDeutschland Deutschland, Straelen
Leitung Geschäftsführer:
  • Silvia Henker
  • Gregor Ingenhaag
  • Dr. Dirk Zantow
Mitarbeiter 9754 (2008)
Umsatz 1,11 Milliarden EUR (2008)
Branche Direktvertreiber
Produkte Tiefkühlkost, Eis-Spezialitäten
Website www.bofrost.com

Bofrost (Eigenschreibweise bofrost*) [1] ist der weltweit größte Direktvertreiber von Tiefkühlkost und Speiseeis. Das Unternehmen wurde 1966 von Josef H. Boquoi in Issum gegründet und hat heute seinen Sitz im niederrheinischen Straelen.

In Deutschland beträgt der Marktanteil im Direktvertrieb von Tiefkühlkost ca. 70 Prozent. Bofrost ist in zwölf europäischen Ländern mit rund 240 Niederlassungen vertreten, beliefert etwa sechs Millionen Haushalte und beschäftigt über 9700 Menschen. 2003 betrieb das Unternehmen 5000 Tiefkühl-Verkaufsfahrzeuge. Die Hauptkonkurrenten und Mitbewerber in der Branche sind in Deutschland der Eismann Tiefkühl-Heimservice und Heimfrost.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.bofrost.de/

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bofrost Cup on Ice — The Bofrost Cup on Ice (previously Sparkassen Cup, Nations Cup, and Fujifilm Trophy) was a figure skating competition held in Germany between 1986 and 2004. It was part of the Grand Prix series until 2003, when it was replaced by Cup of China.… …   Wikipedia

  • Bofrost Cup on Ice — Der Bofrost Cup on Ice (zuvor Sparkassen Cup und Nations Cup) ist ein Eiskunstlaufwettbewerb in Deutschland. Er war Teil der Grand Prix Serie bis 2003, bis er durch den Cup of China abgelöst wurde. Nach dem Ausscheiden aus der Grand Prix Serie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bofrost Cup — Der Bofrost Cup on Ice (zuvor Sparkassen Cup und Nations Cup) ist ein Eiskunstlaufwettbewerb in Deutschland. Er war Teil der Grand Prix Serie bis 2003, bis er durch den Cup of China abgelöst wurde. Nach dem Ausscheiden aus der Grand Prix Serie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bofrost Cup — Coupe des nations de patinage artistique La Coupe des nations de patinage artistique était une compétition internationale de patinage artistique de niveau senior. Elle était organisée à Gelsenkirchen en Allemagne et constituait une épreuve du… …   Wikipédia en Français

  • Bofrost Cup on Ice — Coupe des nations de patinage artistique La Coupe des nations de patinage artistique était une compétition internationale de patinage artistique de niveau senior. Elle était organisée à Gelsenkirchen en Allemagne et constituait une épreuve du… …   Wikipédia en Français

  • Bofrost Cup on Ice — Запрос о крупном соревновании по фигурному катанию перенаправляется сюда, если же вы имели в виду соревнование женского профессионального теннисного тура, то см. статью Кубок Лейпцига по теннису. Турнир Bofrost Cup on Ice (ранее Sparkassen Cup и… …   Википедия

  • Bofrost Cup — …   Википедия

  • 2003 Bofrost Cup on Ice — The Bofrost Cup on Ice (previously Sparkassen Cup and Nations Cup) is a figure skating competition which takes place annually in Gelsenkirchen, Germany. Figure skaters compete in four disciplines: ladies singles, men s singles, pairs, and ice… …   Wikipedia

  • 2004 Bofrost Cup on Ice — The Bofrost Cup on Ice (previously Sparkassen Cup and Nations Cup) is a figure skating competition which takes place annually in Gelsenkirchen, Germany. Figure skaters compete in four disciplines: ladies singles, men s singles, pairs, and ice… …   Wikipedia

  • 2002 Bofrost Cup on Ice — The Bofrost Cup on Ice (previously Sparkassen Cup and Nations Cup) is a figure skating competition which takes place annually in Gelsenkirchen, Germany. It was part of the Grand Prix series until 2003. Figure skaters compete in four disciplines:… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”