Bogislaw VII.

Bogislaw VII. (* vor 1355; † 1404) war ein Herzog von Pommern-Stettin aus dem Greifenhaus.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Leistungen

Bogislaw VII. war ein Sohn von Herzog Barnim III. dem Kirchenstifter (um 1303–1368), der im pommerschen Teilherzogtum Pommern-Stettin regierte. Nach dem Tode von Barnim III. im Jahre 1368 übernahmen seine drei überlebenden Söhne, neben Bogislaw VII. seine älteren Brüder Kasimir III. und Swantibor III., gemeinsam die Herrschaft in Pommern-Stettin.

Nachdem Kasimir III. 1372 im Kampf gegen Brandenburg fiel, setzten Swantibor III. und Bogislaw VII. die gemeinsame Regierung in Pommern-Stettin fort. Bogislaw wird in den Urkunden als gleichberechtigter Herzog genannt, stand aber im Schatten seiner älteren Brüder. Er starb 1404; sein überlebender Bruder Swantibor III. setzte die Regierung in Pommern-Stettin allein fort.

Möglicherweise ist Bogislaw VII. identisch mit dem „hertog[e] va groetswün“, also wohl dem „Herzog von Groswin“, dessen Wappen in dem Codex Gelre, einem Wappenbuch aus dem Ende des 14. Jahrhunderts, abgebildet ist.[1]

Siehe auch

Literatur

  • Klaus Conrad: Herzogliche Schwäche und städtische Macht in der zweiten Hälfte des 14. und im 15. Jahrhundert. In: Werner Buchholz (Hrsg.): Deutsche Geschichte im Osten Europas. Pommern. Siedler Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-88680-272-8, S. 127-202.
  • Martin Wehrmann: Geschichte von Pommern. Band 1. 2. Auflage. Verlag Friedrich Andreas Perthes, Gotha 1919. (Nachdruck: Augsburg 1992, ISBN 3-89350-112-6)

Fußnoten

  1. Hans Heinrich Reclam: Herzogtum Groswin in Vorpommern. In: Baltische Studien. Band 62 N.F., 1976, ISSN 0067-3099, S. 23-27.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bogislaw VII. — Bogusław VII de Poméranie Boguslaw VII de Poméranie (en polonais Bogusław VII, en allemand Bogislaw VII.) est né vers l’an 1355 et il est mort en 1404. Il est duc de Poméranie (Duché de Szczecin). Biographie Boguslaw VII est le fils cadet de… …   Wikipédia en Français

  • Bogislaw — hießen folgende Herrscher in Pommern: Bogislaw I., Herzog von Pommern (1156 1187) Bogislaw II., Herzog von Pommern (1187 1220) Bogislaw III., Fürst von Schlawe Stolp († nach 1200) Bogislaw IV., Herzog von Pommern (1278 1309) Bogislaw V., Herzog… …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw VIII. — Bogislaw VIII. († 1418) war Herzog von Pommern und ältester Sohn Herzog Bogislaws V. († vor 24. April 1374) aus dessen zweiter Ehe mit Adelheid, Tochter des Herzogs Ernst I. von Braunschweig Grubenhagen. Bogislaw stand nach dem Tode des Vaters… …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw VIII. (Pommern) — Bogislaw VIII. (* um 1364; † 11. Februar 1418) war Herzog von Pommern Stolp und Administrator im Bistum Cammin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Haupt des Bistums Cammin 1.2 Landesherr …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw IX. — Bogislaw IX. (* um 1407/1410; † 7. Dezember 1446), Herzog von Pommern Stolp, war Sohn von Bogislaw VIII. und seiner Frau Sophie von Holstein. Am 24. Juni 1432 heiratete er in Posen Maria von Masowien, Tochter des Herzogs Ziemowit IV. von Masowien …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw V. — Bogislaw V. (* um 1326; † 23. April 1374) war Herzog von Pommern Stolp und Pommern Wolgast. Bogislaw V. war der Sohn des Herzogs Wartislaw IV. und seiner Gemahlin Elisabeth von Schweidnitz. Er hatte noch zwei Brüder: (Barnim IV. und Wartislaw V.) …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw V, Duke of Pomerania — Bogislaw V ( pl. Bogusław, la. Bogislaus) (c. 1318 ndash; 23 April 1374) was a Duke of Pomerania. Eldest son of Duke Wartislaw IV and Elisabeth of Silesia, Bogislaw had two brothers, Barnim IV and Wartislaw V. The brothers were joint rulers from… …   Wikipedia

  • Bogislaw XIII. (Pommern) — Bogislaw XIII. Bogislaw XIII. (* 9. August 1544; † 7. März 1606 in Stettin) war Herzog von Pommern. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw V. (Pommern) — Bogislaw V. (* um 1326; † 23. April 1374) war Herzog von Pommern Stolp und Pommern Wolgast. Bogislaw V. war der Sohn des Herzogs Wartislaw IV. und seiner Gemahlin Elisabeth von Schweidnitz. Er hatte noch zwei Brüder: (Barnim IV. und Wartislaw V.) …   Deutsch Wikipedia

  • Bogislaw — Bogislaw, slaw. Name, d.i. Gottes Ruhm. Bes. bekannt sind unter diesen Namen folgende Fürsten von Pommern: 1) B., jüngster Sohn des Wendenfürsten Mistui, erhielt nach seines Vaters Tode mit seinem älteren Bruder, Ratibor, Pommern; Ratibors Söhne… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”