ASG Vorwärts Fünfeichen
Vorwärts Fünfeichen
Voller Name Armeesportgemeinschaft
Vorwärts Fünfeichen
Gegründet -
Klubfarben Rot-Gelb
Stadion -
Höchste Liga Bezirksliga Neubrandenburg
Erfolge 1. Platz (Saison 1985/86)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Die ASG Vorwärts Fünfeichen war ein deutscher Fußballverein aus dem militärischen Standort Fünfeichen. Die Armeesportgemeinschaft existierte bis 1989.

Inhaltsverzeichnis

Sportlicher Werdegang

Vorwärts Fünfeichen spielte neben dem zweiten Neubrandenburger Armeesportverein Vorwärts Neubrandenburg über mehrere Jahrzehnte stets unterklassig. Die ASG bezog ihre Spieler zum Großteil aus Wehrdienstleistenden, welche in Fünfeichen stationiert waren. Der sportliche Aufstieg des Vereins aus Mecklenburg begann mit der von der Armeesportvereinigung Vorwärts angeordneten Auflösung von Vorwärts Neubrandenburg. Da die NVA aus finanziellen Gründen mit Vorwärts Dessau und Vorwärts Stralsund nur noch zwei DDR-Ligisten unterstützte, wechselten Großteile der Mannschaft nach Fünfeichen.

1985 stieg Vorwärts Fünfeichen aus der Bezirksklasse in die Bezirksliga Neubrandenburg auf. Bereits in der Auftaktsaison gewann Fünfeichen die Meisterschaft im Bezirk Neubrandenburg. Die Armeesportvereinigung Vorwärts blieb allerdings konsequent, und untersagte die Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur DDR-Liga. Für Fünfeichen rückte der Zweitplatzierte TSG Neustrelitz nach. Zumindest im FDGB-Pokal durfte die ASG antreten, unterlag aber in der ersten Hauptrunde Stahl Brandenburg vor 3.000 Zuschauern mit 0:2. In der Folgesaison fuhr die Mannschaft noch einmal die Vizemeisterschaft ein. Nach weiteren gesicherten Mittelfeldplätzen wurde Vorwärts Fünfeichen noch während der Saison 1989/90 aufgelöst und vom Spielbetrieb zurückgezogen.

Statistik

Personen

Literatur

  • Hanns Leske: Vorwärts Fünfeichen. In: Enzyklopädie des DDR-Fußballs. Verlag Die Werkstatt, 2007, ISBN 978-3-89533-556-3, S. 308.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vorwärts Fünfeichen — Voller Name Armeesportgemeinschaft Vorwärts Fünfeichen Gegründet Klubfarben Rot Gelb Stadion Höchste Liga …   Deutsch Wikipedia

  • ASG Vorwärts Neubrandenburg — Vorwärts Neubrandenburg Voller Name Armeesportgemeinschaft Vorwärts Neubrandenburg Gegründet 1956 …   Deutsch Wikipedia

  • ASG Vorwärts Hagenow — Vorwärts Hagenow Voller Name Armeesportgemeinschaft Vorwärts Hagenow Gegründet Klubfarben Rot Gelb Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Vorwärts Neubrandenburg — Voller Name Armeesportgemeinschaft Vorwärts Neubrandenburg Gegründet 1956 Klubfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Vorwärts Hagenow — Voller Name Armeesportgemeinschaft Vorwärts Hagenow Gegründet Klubfarben Rot Gelb Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Datzeviertel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neubrandenburg-Katharinenviertel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt der vier Tore — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • FDGB-Pokal 1986/87 — 1986/87 wurde die 36. Auflage des FDGB Pokal der Männer ausgetragen. Es nahmen 65 Mannschaften teil. Das Endspiel wurde am 13. Juni 1987 im Stadion der Weltjugend ausgetragen. Hier setzte sich der 1. FC Lokomotive Leipzig mit 4:1 gegen den… …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat de RDA de football (Bezirksliga) Neubrandenburg — Bezirksliga Neubrandenburg Début 1952 Fin 1991 Organisateur 1952 1958: Deutschen Sportauschusses 1958 1990: Deutscher Fussball Verband der DDR (DFV) Nation …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”