Boris Godunow (Drama)

Boris Godunow ist ein 1825 entstandenes Drama von Alexander Sergejewitsch Puschkin.

Nachdem sich Friedrich Schiller schon mit der historischen Person des Boris Godunow in dem Fragment gebliebenen Trauerspiel Demetrius auseinanderzusetzen begonnen hatte, gelang Puschkin in seinem Drama Boris Godunow von 1825 eine mitreißende Szenenfolge über die Verlockung der Macht, über Ohnmacht und Wankelmut des Volkes. Das Stück ist im Geist und Stil der Historiendramen von William Shakespeare gehalten.

Adaptionen

Modest Mussorgski benutzte Puschkins Drama als eine der Textvorlagen für seine Oper Boris Godunow, deren Urfassung in der Zeit von 1868 bis 1870 entstand. Bis 1872 überarbeitete er das Werk und fügte weitere Szenen hinzu.

Werk

Alexander S. Puschkin, Boris Godunow, Reclam, Ditzingen 1986, ISBN 3150022126


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boris Godunow — Boris Fjodorowitsch Godunow ( …   Deutsch Wikipedia

  • Boris Godunow (Oper) — Werkdaten Titel: Boris Godunow Originaltitel: Борис Годунов Originalsprache: russisch Musik: Modest Mussorgski Libretto …   Deutsch Wikipedia

  • Godunow — I Godunọw,   Boris Fjodorowitsch, russischer Zar (seit 1598), * um 1552, ✝ 23. 4. 1605; vermutlich tatarischer Abstammung, gehörte der Opritschnina an und war ein enger Vertrauter des Zaren Iwan IV.; wurde nach dessen Tod unter seinem Schwager,… …   Universal-Lexikon

  • Борис Годунов — Werkdaten Titel: Boris Godunow Originaltitel: Борис Годунов Originalsprache: russisch Musik: Modest Mussorgski Libretto: Modest Mussorgski Lit …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Puschkin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин  Aussprache?/i, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Puškin — Alexander Puschkin, Gemälde von Orest Kiprenski (1827) Alexander Sergejewitsch Puschkin (russisch Алекcандр Сергеевич Пушкин  Aussprache?/i, wiss. Transliteration …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Opern — Diese Tabelle ist mit einem Klick in die jeweilige Spaltenüberschrift nach Bedarf sortierbar. Originaltitel Deutscher Titel Komponist Entstehung UA Librettist Literarische Vorlage Autor der Vorlage Postillon de Lonjumeau, Le Le Postillon de… …   Deutsch Wikipedia

  • Bussow — Titelblatt einer handschriftlichen Version der Moskowitischen Chronik (Codex Guelph 125.15 Extravagantes, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel). Conrad Bussow (* 1552 oder 1553, vermutlich in Ilten bei Hannover …   Deutsch Wikipedia

  • Moskowitische Chronik — Titelblatt einer handschriftlichen Version der Moskowitischen Chronik (Codex Guelph 125.15 Extravagantes, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel). Conrad Bussow (* 1552 oder 1553, vermutlich in Ilten bei Hannover …   Deutsch Wikipedia

  • Abraham Shlonsky — Avraham Shlonsky Avraham Shlonsky (hebr. אברהם שלונסקי‎; * 6. März 1900 in Karjokow/Ukraine; † 18. Mai 1973 in Tel Aviv) war ein israelischer Schriftsteller und Übersetzer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”