Bork

Bork ist der Familienname folgender Personen:

  • Arthur Bork (* 1892), SS-Führer
  • Eduard Bork (1833–1893), deutscher Jurist und Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses
  • Gerhard Bork (1917–2004), deutscher Kirchenmusiker
  • Hugo Bork (1907–1998), deutscher Gewerkschafter und Politiker
  • Mirosław Bork (* 1956), polnischer Filmregisseur und Produzent
  • Olaf Bork (* 1936), deutsche Führungskraft des Katastrophenschutzes
  • Reinhard Bork (* 1956), deutscher Rechtswissenschaftler
  • Robert Bork (* 1927), US-amerikanischer Jurist


Bork ist:

  • der Name zweier Ortschaften in Deutschland:
    • ein Ortsteil der Stadt Selm im Kreis Unna in Nordrhein-Westfalen, siehe: Bork (Selm)
    • ein Ortsteil der Stadt Kyritz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Brandenburg
  • der frühere Name der heutigen Gemeinde Borkheide in Brandenburg
  • der Name von Alt Bork und Deutsch Bork, zwei Ortsteilen der Gemeinde Linthe in Brandenburg
  • der Name eines Freilichtmuseums in Skjern (Dänemark) Bork Wikingerhafen
  • der Name einer Spedition


Bórk ist der sorbische Name folgender Orte in der Oberlausitz:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bork — may refer to: *Robert Bork, an American legal scholar and former Supreme Court nominee * *Bork (comics), a fictional superhero in the DC Comics universe *Ellen Bork, daughter of Robert Bork and deputy director of Project for the New American… …   Wikipedia

  • Bork — Bork  российский бренд бытовой техники, отмечается как одна из самых успешных российских марок мелкой бытовой техники[1]. Содержание 1 История 2 Продукция …   Википедия

  • Bórk — ist der sorbische Name zweier Orte in der Oberlausitz: Burg, Ortsteil der Gemeinde Spreetal Burk, Ortsteil der Stadt Bautzen Siehe auch: Bork …   Deutsch Wikipedia

  • bork — (v.) 1987, to discredit a candidate for some position by savaging his or her career and beliefs, from name of U.S. jurist Robert H. Bork (b.1927), whose Supreme Court nomination in 1987 was rejected after an intense counter campaign …   Etymology dictionary

  • Bork — (Geneal.), s. Borcke …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bork. — Bork. oder Borkh., bei Pflanzennamen Abkürzung für M. B. Borkhausen (s.d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bork — (Bark), kastriertes männliches Schwein …   Kleines Konversations-Lexikon

  • börk — başlık, külâh, börk, I, 349; I I, 93, 281, 303; III, 175, 200, 336, 351, 361 § kuturma önde, arkada iki kanadı bulunan külâh I, 490 § sukarlaç börk uzun külâh I, 493 § kad ıglıg börk kenarlı, kıyılı külâh I, 496 …   Divan-i Luqat-i it-Türk Dizini

  • Bork — verb a) To defeat a judicial nomination through a concerted attack on the nominees character, background and philosophy. After an eight year hiatus, these groups are back on the scene, ready to implement an apparent vicious strategy of Borking… …   Wiktionary

  • bork — /bawrk/, v.t. to attack (a candidate or public figure) systematically, esp. in the media. [1988, Amer.; after Judge Robert H. Bork, whose appointment to the Supreme Court was blocked in 1987 after an extensive media campaign by his opponents] * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”