Brabant (Provinz)
Die ehemalige Provinz Brabant ist heute in Wallonisch-Brabant (Dunkelrot), Flämisch-Brabant (Dunkelgelb) und die Region Brüssel-Hauptstadt (Orange) unterteilt.

Brabant war eine Provinz im geographischen Zentrum des Königreiches Belgien mit Verwaltungssitz in Brüssel. Die Fläche betrug 3.358 km2. Sie war die einzige Provinz des Landes, die sich über drei Sprachgebiete und Regionen erstreckte.

Die Provinz wurde im Zuge der Föderalisierung Belgiens im Jahre 1995 entlang der Grenze zwischen dem niederländischen Sprachgebiet im Norden sowie dem französischen Sprachgebiet im Süden in die Provinzen Flämisch-Brabant (Teil der Flämischen Region) und Wallonisch-Brabant (Teil der Wallonischen Region) geteilt. Brüssel wurde eine eigene Region (Region Brüssel-Hauptstadt) und gilt seitdem als provinzfrei.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brabant — ist: eine ehemalige Provinz des Königreiches Belgien, siehe Brabant (Provinz) eine Provinz in den Niederlanden, siehe Nordbrabant eine Provinz in Flandern, siehe Flämisch Brabant eine Provinz in der Wallonie, siehe Wallonisch Brabant ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Brabant (historisches Gebiet) — Wappen der Herzöge von Brabant Brabant [ bra:bant] ist ein historisches Gebiet, das in etwa aus den belgischen Provinzen Antwerpen und Brabant (heute geteilt in Flämisch Brabant, Wallonisch Brabant und die Hauptstadtregion Brüssel) sowie der im… …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Luxemburg — Luxembourg (fr) Luxemburg (nl) …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Lüttich — Liège (fr) Luik (nl) …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Namur — Namur (fr) Namen (nl) …   Deutsch Wikipedia

  • Provinz Antwerpen — Anvers (fr) Antwerpen (nl) Region …   Deutsch Wikipedia

  • Brabánt — Brabánt, Landschaft in der Mitte des niederländisch belg. Tieflandes, war ehemals ein deutsches Herzogtum, bildete dann seit 1815 die erste Provinz des Königreichs der Niederlande und wurde bei Errichtung des Königreichs Belgien in zwei Teile… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brabant — Brabant, ursprünglich niederländ. Gau, später ein eigenes Herzogthum, gegen Norden an Holland und Geldern, gegen Westen an Seeland und Flandern, gegen Süden an Hennegau und Namur, gegen Osten an das Stift Lüttich und Geldern gränzend, mit einem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brabant [1] — Brabant, 1) ursprünglich Gau zwischen Schelde, Rupel u. Neethe, der Gegend von Mecheln, Löwen, der Scheidung zwischen Sambre u. Maas, Senne u. Haine, bis zum Scheldegebiet; später 2) Herzogthum, grenzte gegen Norden an Holland u. Geldern, gegen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brabant [2] — Brabant (Gesch.). Anfänglich wohnten die Menapier u. Tungern, Mischvölker von Germanen u. Celten, in B., diese wurden von den Römern bezwungen u. das Land zu der Provinz Gallia belgica geschlagen. Im 5. Jahrh. bemächtigten sich die Franken des… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”