Brad Thomas
Brad Thomas
Detroit Tigers— Nr. 36
Pitcher
Geboren am: 22. Oktober 1977
Sydney, AustralienAustralien Australien
Schlägt: Links Wirft: Links 
Debüt in der Major League Baseball
26. Januar 2001 bei den Minnesota Twins
MLB-Statistiken
(bis Saisonende 2010)
Win-Loss     6-5
Earned run average     5,42
Strikeouts     38
Teams

Bradley Richard "Brad" Thomas (* 22. Oktober 1977 in Sydney, Australien) ist ein Baseballspieler in der Major League. Von 2005 bis 2006 spielte er in der japanischen NPB und von 2008 bis 2009 in der koreanischen KBO. Seit 2010 kommt er bei den Detroit Tigers als Relief Pitcher zum Einsatz.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Brad Thomas wurde 1995 von den Los Angeles Dodgers gedraftet. Aber schon 1997 wechselte er zu den Minnesota Twins, für die er 101 Spiele bestritt. 2004 wurde er zu den Boston Red Sox getradet, die in dieser Saison die World Series gewannen. Im Jahr darauf wechselte er nach Japan zu den Hokkaidō Nippon Ham Fighters, mit denen er 2006 die Nihon Series gewinnen konnte.

Nachdem er 2007 zurück in die MLB zu den Seattle Mariners wechselte, ohne allerdings ein Spiel zu bestreiten, ging er 2008 nach Korea zu den Hanwha Eagles. Dort kam er in 104 Einsätzen als Closer auf einen ERA von 2.86, 44 Saves und 119 Strikeouts.[1]. Im Dezember 2009 wechselte Thomas zurück in die MLB zu den Detroit Tigers.[2] In der Saison 2010 kam er in 49 Spielen zum Einsatz (6-2, 3.89 ERA, 30 Strikeouts).[3]

Nationalmannschaft

Brad Thomas ist Mitglied der australischen Baseballnationalmannschaft, mit der unter anderem an den Olympischen Spielen in Sydney und der World Baseball Classic 2009 teilnahm.

Einzelnachweise

  1. Brad Thomas Stats, Bio, Photos, Highlights. mlb.mlb.com. Abgerufen am 3. November 2010.
  2. Tigers sign Thomas, deal Rapada. mlb.mlb.com. Abgerufen am 3. November 2010.
  3. Brad Thomas Stats, Bio, Photos, Highlights. mlb.mlb.com. Abgerufen am 3. November 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brad Thomas — Brad Thomas …   Wikipédia en Français

  • Brad Thomas — Infobox MLB player name = Brad Thomas width = 300 caption = team = Hanwha Eagles number = position = Pitcher birthdate = birth date and age|1977|10|22 birthplace = Sydney, Australia bats = Left throws = Left debutdate = May 26 debutyear = 2001… …   Wikipedia

  • Brad Thomas (cricketer) — Bradley John Thomas (born January 18, 1972 in Hobart, Tasmania) is an Australian cricket player, who plays for the Tasmanian Tigers. Brad Thomas is a good middle order allrounder, who has consistently been amongst the top performing players in… …   Wikipedia

  • Thomas I. — Thomas ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname eine nennenswerte Verbreitung hat. Herkunft und Bedeutung des Namens Der Name stammt aus dem aramäischen te oma (תאומא) und bedeutet „Zwilling“. So wird er auch im Johannesevangelium[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Thomas (Familienname) — Thomas ist ein Familienname. Zur Etymologie des Namens siehe unter Thomas. Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X …   Deutsch Wikipedia

  • Brad Penny — Brad Penny …   Wikipédia en Français

  • Brad Kilby — Brad Kilby …   Wikipédia en Français

  • Brad Kilby — Infobox MLB Player name=Brad Kilby height=6 2 width=225 position=Pitcher draft=29th round in 2005 team=Sacramento RiverCats number=47 bats=Left throws=Left birthdate=birth date and age|1983|2|19 college=San Jose State teams= *Vancouver Canadians… …   Wikipedia

  • Brad Marchand — Marchand for the Providence Bruins Born …   Wikipedia

  • Brad Armstrong — Saltar a navegación, búsqueda Brad Armstrong [[Archivo: |200 …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”