Brau

Brau ist der Name


Siehe auch:

  • Brau Beviale in Nürnberg, Investitionsgütermesse für die internationale Getränkewirtschaft
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • brâu — BRÂU, (I) brâie, (II) brâuri s.n. I. 1. Cingătoare lată de lână, de piele, de mătase etc. pe care o poartă ţăranii. ♦ Fâşie de ţesătură (de lână), de blană etc. pe care o poartă în jurul mijlocului (sub îmbrăcăminte) unii oameni suferinzi. ♦… …   Dicționar Român

  • Bräu — 〈n.11 od. 15〉 1. Brauereierzeugnis, das gebraute Getränk 2. Biermenge, die mit einem Male gebraut wird 3. Brauerei 4. Brauhaus 5. Schenke, brauereieigene Gastwirtschaft [→ brauen] * * * Bräu, das; [e]s, e u. s [mhd. briuwe = das Brauen, Gebrautes …   Universal-Lexikon

  • Brau — Surtout porté dans les Hautes Pyrénées (également 66, 11), devrait être un toponyme avec le sens de bourbier, lieu marécageux. On ne peut cependant totalement exclure le nom occitan brau (= jeune taureau) et l adjectif brau (= sauvage, dur) …   Noms de famille

  • Brau — Brau, früher ein Großmaß der Brauereien, so in Hannover 43 Faß = 87,069 hl, in Bremen (Bräu) 45 Scheffel Malz von 71,125 Lit.; s. auch Gebräude …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • brau — brau·la; brau·ne·ria; …   English syllables

  • Brau — Brau, 1) so v.w. Gebräude; 2) Maß für Malz, 1 B. Malz = 45 Bremer od. Berliner Scheffel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brau — Brau, Malzmaß in Hannover = 172 Tonnen, = 876512 par. Kubikzoll …   Herders Conversations-Lexikon

  • Brau — brau, brave nm taureau; marécage Provence …   Glossaire des noms topographiques en France

  • brau — Mot Monosíl·lab Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • Bräu — Bräu, das; [e]s, Plural e und s (besonders süddeutsch, österreichisch für Bier; Brauerei, z. B. in Löwenbräu) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”