Aa of Weerijs
Aa
Werijs
Aa of Weerijs 1.jpg

Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Belgien (Provinz Antwerpen) und Niederlande (Nordbrabant)
Flusssystem Mark
Abfluss über Mark (Dintel) → Volkerak → Hollands Diep → Nordsee
Flussgebietseinheit Maas
Ursprung Zusammenfluss der Großen Aa aus Wuustwezel und der Kleinen Aa aus Brecht
51° 23′ 48″ N, 4° 37′ 8″ O51.3966184.618817
Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung in Breda in die Mark
51.5925844.771407

51° 35′ 33″ N, 4° 46′ 17″ O51.5925844.771407
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehltVorlage:Infobox Fluss/LÄNGE_fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Der Fluss Aa of Weerijs („Aa oder Werijs“) entspringt in der belgischen Provinz Antwerpen, wo er durch die Vereinigung der Großen Aa aus Wuustwezel und der Kleinen Aa aus Brecht entsteht. Von hier aus fließt er in nördlicher Richtung und passiert nach einigen Kilometern südlich von Zundert die belgisch-niederländische Grenze. In der nordbrabantischen Stadt Breda mündet er in die Bovenmark. Diesem Zusammenfluss verdankt die Stadt Breda ihren Namen: Brede Aa bedeutet so viel wie breite Aa. Ab hier fließt das Wasser von Aa of Weerijs und Bovenmark unter dem Namen Mark und später Dintel weiter in Richtung Rotterdam, wo der Fluss im Nordsee mündet.

Weite Teile des Flusslaufes der Aa of Weerijs sind heute kanalisiert, doch bestehen Planungen, das Flussbett wieder zu renaturalisieren.

Siehe auch: Liste der Gewässer mit Aa

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aa Of Weerijs — Pour les articles homonymes, voir Aa. l Aa of Weerijs C …   Wikipédia en Français

  • Aa of weerijs — Pour les articles homonymes, voir Aa. l Aa of Weerijs C …   Wikipédia en Français

  • Aa of Weerijs — 51° 35′ 33″ N 4° 46′ 17″ E / 51.5926, 4.77141 …   Wikipédia en Français

  • Aa oder Weerijs — Der Fluss Aa of Weerijs entspringt in der belgischen Provinz Antwerpen, wo er durch die Vereinigung der Großen Aa aus Wuustwezel und der Kleinen Aa aus Brecht entsteht. Von hier aus fließt er in nördlicher Richtung und passiert nach einigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aa of Goorloop — Beerze la Beerze Caractéristiques Longueur env, 45 km Bassin  ? Bassin collecteur …   Wikipédia en Français

  • Aa — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre > Sigles de deux lettres   Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Aa (hydrographie) — Pour les articles homonymes, voir Aa. Aa est le nom de plusieurs cours d eau en Europe. Le terme Aa est une racine linguistique signifiant « eau » dans certaines langues celtes ou germaniques. Ce nom, qui en celtique signifie « eau …   Wikipédia en Français

  • Aa (Brabant-Septentrional) — 51° 41′ 46″ N 5° 18′ 06″ E / 51.696, 5.30155 …   Wikipédia en Français

  • Liste der Gewässer mit Aa — Aa, im Alpenraum Ache (althochdeutsch Aha „Ache“, siehe dort, vgl. schwedisch Å, dänisch Aa, Wasser, Fluss , verwandt mit dem lateinischen aqua) ist ein häufiger Flussname im deutsch niederländischen Sprachraum für Flüsse oder Bäche. Es wurden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gewässer namens Aa — Aa, im Alpenraum Ache (althochdeutsch Aha „Ache“, siehe dort, vgl. schwedisch und dänisch Å, „Wasser, Fluss”, verwandt mit dem lateinischen aqua) ist ein häufiger Flussname im deutsch niederländischen Sprachraum für Flüsse oder Bäche. In… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”