Aba (Nigeria)
Aba im Bundesstaat Abia

Aba ist eine Stadt im Bundesstaat Abia mit 950 000 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Die Stadt liegt im östlichen Nigerdelta im Südosten Nigerias am gleichnamigen Fluss.

Geschichte

Der Ort ist im 19. Jahrhundert vom Volk der Ibo während der britischen Kolonialzeit nahe einem Militärstützpunkt als kleines Dorf gegründet worden. Er entwickelte sich später zu einem Handels- und Verkehrszentrum der Region.

1929 kam es in Aba zu einem Aufstand der weiblichen Bevölkerung der Stadt gegen die britische Steuerpolitik. Durch die Einnahme der Hauptstadt Enugu des von Nigeria abtrünnigen Bundesstaates Biafra im Oktober 1967 war Aba vorübergehend provisorischer Sitz der Regierung des Staates.

Bistum Aba

Wirtschaft

Die Umgebung von Aba wird landwirtschaftlich genutzt. Es werden Palmöl und Palmnusskerne gewonnen sowie Kolanüsse geerntet. Bedeutend sind auch die Herstellung von Textilien, pharmazeutischen Produkten, Schuhen und Seife.

Söhne und Töchter der Stadt

5.11666666666677.3666666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aba (Nigeria) — Saltar a navegación, búsqueda Aba Obtenido de Aba (Nigeria) …   Wikipedia Español

  • Aba, Nigeria — Infobox Settlement official name =Aba other name = Enyimba City native name = Enyinmba nickname = settlement type = motto = imagesize = 300px image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank… …   Wikipedia

  • Aba (Nigeria) — Pour les articles homonymes, voir Aba. Aba Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Aba Nigeria Temple — The Aba Nigeria Temple is the 121st operating temple of The Church of Jesus Christ of Latter day Saints.An announcement was made on April 2, 2000 that a Mormon temple would be built in Aba, capital of the state of Abia, to serve the nation s… …   Wikipedia

  • Templo de Aba (Nigeria) — Templo de la ciudad de Aba, Nigeria, ubicado en las afueras de la ciudad.[1] El Templo de Aba es uno de los templos construidos y operados por La Iglesia de Jesucristo de los Santos de los Últimos Días, el número 121 construido por la iglesia y… …   Wikipedia Español

  • Aba — may refer to:For places: * Aba River, in Nigeria * Aba Tibetan and Qiang Autonomous Prefecture, prefecture in Sichuan, China * Aba, Democratic Republic of the Congo, a city in the Democratic Republic of the Congo * Aba, Hungary, a village in… …   Wikipedia

  • Aba — bezeichnet in der Geographie: Aba (Nigeria), ein Handelszentrum bei Port Harcourt in Nigeria das dort ansässige Bistum Aba Aba (Demokratische Republik Kongo), eine Stadt in der Demokratischen Republik Kongo den Autonomen Bezirk Ngawa der Tibeter… …   Deutsch Wikipedia

  • ABA — bezeichnet in der Geographie: Aba (Nigeria), ein Handelszentrum bei Port Harcourt in Nigeria Aba (Demokratische Republik Kongo), eine Stadt in der Demokratischen Republik Kongo den Autonomen Bezirk Ngawa der Tibeter und Qiang (chin. Aba) in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aba River — The Aba River is a river in southern Nigeria. It runs through the town of Aba, Nigeria.It is a continuation of the popular Imo River that runs through Okpulor Umuobo in the Ngwa heartland into the Aba City. It is an exciting recreation spot at… …   Wikipedia

  • Nigeria national under-23 football team — Nigeria Olympic football team Nickname(s) Dream Team Association Nigeria Football Federation Confederation CAF (Africa) Head coach …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”